Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 279.306
  Pressemitteilungen gelesen: 35.802.098x
05.02.2013 | Auto & Verkehr | geschrieben von Antonio Villani¹ | Pressemitteilung löschen

Autogasbilanz 2012 Schweiz: Absatz und Anzahl der LPG-Tankstellen stark gestiegen

Die Einführung des Alternativkraftstoffs Autogas in der Schweiz verläuft nach Angaben des führenden Schweizer Flüssiggasversorgers, der Vitogaz Switzerland AG (http://www.autogas24.ch) , mehr als zufriedenstellend. Im Jahr 2012 konnte der Absatz des umweltfreundlichen, emissionssenkenden Kraftstoffes an den Autogastankstellen um mehr als 40 % gesteigert werden. Parallel dazu stieg auch die Anzahl der Autogastankstellen in der Schweiz: An aktuell 55 Tankstellen können preis- und umweltbewusste Automobilisten derzeit Autogas zu Preisen ab 99 Rappen tanken. Wie Vitogaz bestätigte, sind derzeit weitere fünf Tankstellen an exponierten Standorten in Planung, mit der Eröffnung wird noch im ersten Quartal 2013 gerechnet.

In einigen Regionen der Schweiz ist sogar schon eine flächendeckende Versorgung mit Autogas gewährleistet. Dazu zählt auch die Region des Berner Oberlandes. Rund um den Thunersee sowie auf der Anreise in das auch bei Urlaubern besonders beliebte Feriengebiet finden Autofahrer bereits eine Vielzahl LPG-Tankstellen vor. Antonio Villani, zuständig bei Vitogaz für das Thema Autogas (http://www.autogas24.ch) : "Wenn man bedenkt, dass moderne Fahrzeuge mit einer Tankfüllung Autogas unter realen Verkehrsbedingungen in der Schweiz bereits bis zu 600 Kilometer weit fahren können, verfügen wir bereits heute über ein gut ausgebautes LPG-Tankstellennetz."

Mit dem Ausbau der Tankstellen-Infrastruktur steigt auch die Bereitschaft der Schweizer Autofahrer, Neufahrzeuge mit dem umweltfreundlichen Alternativkraftstoff anzuschaffen oder Bestandsfahrzeuge umzurüsten. Das Angebot der Unternehmen, die Autogas als zusätzliches Geschäftsfeld in ihr Portfolio aufnehmen, erweitert sich ständig. Auch die Webasto Schweiz AG, der wohl prominenteste Neuzugang auf der Liste der Schweizer Unternehmen, die sich mit dem Themenbereich Autogas beschäftigen, betrachtet LPG als einen zeitgemäßen Kraftstoff, der europaweit verfügbar ist und dazu beiträgt, Emissionen und Kosten nachhaltig zu senken.

Der Kraftstoff Autogas ist nahezu schwefelfrei und die Verbrennung erfolgt fast ohne Ausstoß des mittlerweile als extrem gesundheitsgefährdend und klimaschädigend eingestuften Russes. Schadstoffe wie CO, HC, NOX und weitere gesundheits- und naturschädigende Abgaskomponenten treten wesentlich vermindert auf. Zudem verursachen Autogas-Nutzfahrzeuge bis zu 50 Prozent weniger Lärm als Dieselfahrzeuge. Durchschnittlich 40 % geringere Kraftstoffkosten sowie die Reduzierung der Umweltbelastung tragen dafür Sorge, dass LPG seit Jahrzehnten nichts von seiner Attraktivität eingebüßt hat. Was viele nicht wissen: In der Schweiz verwendetes Autogas (http://www.autogas24.ch) ist zudem überwiegend ein rein Schweizer Produkt, das beim Raffinieren von Kraftstoff anfällt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.autogas24.ch
Vitogaz Switzerland AG
A Bugeon 2087 Cornaux

Pressekontakt
http://www.autogas24.ch
Vitogaz Switzerland AG
A Bugeon 2087 Cornaux

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de