Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 317.236
  Pressemitteilungen gelesen: 41.236.109x
17.06.2011 | Auto & Verkehr | geschrieben von Harm Dallmeyer¹ | Pressemitteilung löschen

Hiir TWO - Mit Plug and Play zum sprechenden Auto

(hiir) Vor drei Jahren präsentierte die Auto Signal Systems GmbH mit hiir ONE das erste Gerät zur akustischen Fahrzeugindividualisierung. Das System, welches aus Player, Spezial-Lautsprecher und handelsüblicher SD Card besteht, spielt frei programmierbare Sounds beim Auf- und Abschließen des Fahrzeugs ab, ähnlich wie ein Handyklingelton.
Die Weiterentwicklung hiir TWO lässt sich dank CAN-Bus-Adapter jetzt mit nur wenigen Handgriffen in vielen Fahrzeugen installieren. Dabei wird der hiir-Player zusammen mit dem Adapter im Fahrzeug-inneren verlegt. Der zugehörige Spezial-Lautsprecher kann dank einer besonders stark haftenden doppelseitigen Klebeverbindung schraubenlos im Motorraum angebracht werden, am besten im Bereich der Frontschürze.
Mit einem Installationsaufwand von deutlich weniger als einer Stunde ist das System praktisch Plug and Play. Der Aufwand für die Komplettleistung, bestehend aus hiir TWO System und fachgerechtem Einbau, reduziert sich damit deutlich und macht das System für viele Kunden und Tuning-Fans noch interessanter. Bei größeren Bestellmengen bietet Auto Signal Systems zudem attraktive Mengenrabatte für das Gerät an.

Wie das Vorgängermodell verarbeitet auch hiir TWO alle Sounds, die im klassischen MP3-Format erstellt werden. Diese können mittels einer SD Card auf den Player übertragen werden, auf dem verschiedene Profile vorprogrammiert sind, so dass beispielsweise beim Auf- und Abschließen individuelle Sounds ertönen. Natürlich lässt sich auch die Lautstärke nach Bedarf regeln und komplett ausschalten, wenn nötig.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.oeffentlichkeitsarbeiter.info
Dallmeyer und Partner
Aschhooptwiete 36 25421 Pinneberg

Pressekontakt
http://www.oeffentlichkeitsarbeiter.info
Dallmeyer und Partner
Aschhooptwiete 36 25421 Pinneberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de