Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 277.297
  Pressemitteilungen gelesen: 35.506.873x
07.08.2015 | Auto & Verkehr | geschrieben von Dominik Ortlepp¹ | Pressemitteilung löschen

carIT-Kongress 2015: Future Mobility - vernetzt & autonom

Die Vernetzung und Automatisierung des Fahrzeugs wird immer mehr zur Realität auf den Straßen der Welt. Hersteller bringen schon heute mit hoher Taktrate die Konnektivitäts-Dienste und Bedienkonzepte von morgen in das Auto. Die Zahl der Assistenzsysteme und Sensoren nimmt rasant zu, sodass selbstfahrende Autos keine allzu ferne Vision bleiben. Auf dem carIT-Kongress am 23. September 2015 dreht sich alles um diese beiden Top-Trends der Branche. Das Motto: "Future Mobility - vernetzt & autonom".

Zahlreiche Top-Referenten, darunter Audi-Chef Rupert Stadler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, diskutieren auf dem größten Entscheidergipfel der Auto- und IT-Industrie im Rahmen der IAA in Frankfurt die nächsten Schritte auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft. Wie kann das Auto zum intelligentesten Fortbewegungsmittel der Welt werden? Was muss geschehen, damit Deutschland zum Leitanbieter der Technologie für das Connected und Self-driving Car werden kann? Wird die Industrie im digitalen Zeitalter mit dem Innovationsgeist des Silicon Valleys mithalten können?

Diese und weitere Fragen zur Zukunft der Mobilität stehen im Fokus der Vorträge folgender Top-Speaker auf dem carIT-Kongress 2015:

- Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands, Audi AG
- Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
- Martina Koederitz, Mitglied des Präsidiums Bitkom
- Dr. Christoph Grote, Bereichsleiter Forschung, Neue Technologien, Innovationen, BMW Group
- Prof. Dr. Stefan Bratzel, Director Center of Automotive Management (CAM)
- Andreas Mai, Director Smart Connected Vehicles, Cisco Systems
- Stephan Steinhauer, Leiter "Mercedes connect me", Daimler AG
- Dr. Wieland Holfelder, Leiter Google Entwicklungszentrum, Google Germany
- Martin Risau, Senior Vice President HP Enterprise Services
- Philipp Schröder, Country Director Deutschland & Österreich, Tesla
- Matthias Wissmann, Präsident Verband der Automobilindustrie (VDA)
- Dr. Volkmar Tanneberger, Leiter Elektrik/Elektronik-Entwicklung, Volkswagen AG
- Axel Schmidt, Managing Director - Automotive Industry Accenture
- Bernd Herold, Associated Partner MHP - A Porsche Company

Der carIT-Kongress ist mit 500 Teilnehmern die größte Veranstaltung zum Top-Thema der Branche. Kooperationspartner sind der Verband der Automobilindustrie (VDA) und der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Interessierte können sich hier (http://kongress.car-it.com/anmeldung/) für den Kongress registrieren.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.car-it.com
Media-Manufaktur GmbH
Liebigstr. 2 30982 Pattensen

Pressekontakt
http://www.automotiveIT.eu
Media-Manufaktur GmbH
Liebigstr. 2 30982 Pattensen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de