Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 302.133
  Pressemitteilungen gelesen: 39.077.305x
13.05.2018 | Auto & Verkehr | geschrieben von Herr Achim Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Praxisgerechte Umsetzung eines Compliance-Systems - neue Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Compliance-Funktion, Umsetzung der MaRisk 6.0, Aufgaben und organisatorische Einbindung



> Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken sowie Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen

> Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision

> Wie funktioniert ein optimales Zusammenspiel mit Compliance? Mindestanforderungen zum Aufbau eines Gesamt-IKS



Ihr Nutzen:



- Praxisgerechte Umsetzung eines Compliance-Systems - neue Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken für die Compliance-Funktion - Umsetzung der BAIT



- Compliance-Schnittstellen zu Datenschutz, Zentrale Stelle und Interner Revision



- Mindestanforderungen an ein Gesamt-IKS mit Compliance, Corporate Governance, Datenschutz, Interne Revision sowie Zentrale Stelle





Aktuelle Termine:

30.05.2018 Frankfurt am Main

17.07.2018 München (Garantietermin!)

29.11.2018 Frankfurt am Main







Ihr Vorsprung - Jeder Teilnehmer erhält:



+ Komplett-Dokumentation für den modularen Aufbau eines Compliance- und Corporate Governance-Systems (inkl. EBA-Vorgaben, Umfang: ca. 40 Seiten)

+ Checkliste: Datenschutz für Praktiker gem. DSGVO

+ Checkliste: Überwachung und Dokumentation der Kontrollhandlungen

+ Checkliste: Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation

+ Muster-Bericht für das Reporting von Garanten und Beauftragten

+ Musteranweisung für den Aufbau eines prüfungssicheren IKS-Systems (Umfang ca. 50 Seiten)





Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.

Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.





Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.



Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2018!



Büro München

Tel. +49 89 452 429 70 - 100

E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de



Wir beraten Sie gerne!



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de