Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 297.840
  Pressemitteilungen gelesen: 38.519.090x
12.06.2018 | Auto & Verkehr | geschrieben von Thomas Müller¹ | Pressemitteilung löschen

Dellentechnik: Smart-Repair-Lösung in der Hagelsaison

Mit dem Monat Mai beginnt die Hagelsaison. In dieser Zeit kommt es wetterbedingt zu vielen Hagelereignissen, die zahlreiche Schäden an Kraftfahrzeugen verursachen. Jährlich entstehen durch Unwetter mit Hagelschlägen Fahrzeugschäden in Milliardenhöhe. Laut einer Studie von Versicherern und Klimaforschern sollen Wetterextreme in absehbarer Zukunft stark zunehmen. Der Kfz-Betrieb Müller Dellentechnik (https://www.dellen-mueller.de) mit Sitz im Goldbach bei Aschaffenburg ist Ausbeulspezialist und bietet mit dem Dellendrücken eine Smart-Repair-Lösung an, die bei Hagelschäden die ideale Abhilfe schafft.

Hohe Zeit- und Kostenersparnis mit Dellentechnik

Der bayerische Kfz-Betrieb hat speziell für die Dellentechnik eigene Ausbeulwerkzeuge gefertigt, mit denen die sogenannten Dellentechniker oder -drücker, auch Beulendoktor genannt, die durch Hagelkörner verursachten Dellen sanft aus dem Blech herausmassieren bzw. -drücken. Während bei herkömmlichen Reparaturmethoden die jeweiligen Karosserieteile lackiert werden müssen, entfällt dieser Vorgang gänzlich beim Dellendrücken. Damit bleiben sowohl die Originallackierung als auch der Korrosionsschutz erhalten. Ein weiterer entscheidender Vorteil: Die Kosten für die Reparatur fallen erheblich geringer aus. Aus diesem Grund wird die Dellentechnik / lackschadenfreie Ausbeultechnik von allen Versicherern als Reparaturmethode vorgeschrieben.

Praxisorientierte Ausbildung zum Dellentechniker

Müller Dellentechnik ist seit 1985 Meisterbetrieb der Kfz-Innung von Unterfranken und seit 1994 Dellentechnik-Reparatur- und Ausbildungsfachbetrieb. Damit führte das Unternehmen als einer der ersten Betriebe in Deutschland die spezielle Reparaturmethode ein. Mittlerweile hat Thomas Müller / Firmeninhaber und Ausbilder unzählige Dellentechniker aus dem In- und Ausland ausgebildet. Die praxisorientierte Fachschulung beträgt vier Tage und erfolgt mit max. 2 Kursteilnehmern. Weiterführende Informationen finden Interessenten auf der Unternehmenswebsite.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.dellen-mueller.de
Dellen Müller
Dammer Weg 58a 63773 Goldbach

Pressekontakt
https://www.dellen-mueller.de
Dellen Müller
Dammer Weg 58a 63773 Goldbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de