Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 304.418
  Pressemitteilungen gelesen: 39.375.262x
06.09.2018 | Auto & Verkehr | geschrieben von Annette Hartung-Perlwitz¹ | Pressemitteilung löschen

Das Dreamteam: PIONEER SPH-10BT und ein Smartphone

Navigation, Messaging, Sprachsteuerung - viele Funktionen moderner Car Media Systeme sind bereits auf dem Smartphone vorhanden. Warum also alles zweimal bezahlen? Pioneer stellt mit dem ab sofort lieferbaren SPH-10BT ein Gerät vor, das für gerade einmal 119,00 Euro (unverbindliche Verkaufspreisempfehlung) im DIN-Schacht eine perfekte Symbiose mit dem Smartphone eingeht, aus welcher der Funktionsumfang eines hochwertigen Multimediasystems resultiert.

Das SPH-10BT präsentiert sich auf den ersten Blick als vollständig autark funktionierendes USB-Radio, dessen Look sich besonders da gut macht, wo schlichtes Design gefragt ist. Erst wenn man den stabilen Pop-Up Halter ausklappt zeigt sich die ganze Genialität des Pioneer-Neulings. Wer dort sein Smartphone befestigt und es per Bluetooth oder USB mit dem Radio verbindet, der kann das Telefondisplay als Bildschirm und Bedienoberfläche für das Radio nutzen.

Umgekehrt bietet das Radio Direktzugriffstasten zu Sprachsteuerung, Navigation, Nachrichten und Telefonie. Welche Apps die Navigation (Google Maps, Apple Maps, Waze) oder die Messenger-Funktion (z.B. WhatsApp oder Facebook) übernehmen, entscheidet der Nutzer selbst.

Die Pioneer SmartSync App
Voraussetzung für die Kooperation der beiden Geräte ist die kostenlos erhältliche Pioneer SmartSync App für Android und iPhone*. Diese App bewerkstelligt die Teamarbeit mit dem Autoradio und ermöglicht die Konfiguration der großzügigen Audioausstattung sowie Darstellung und Bedienung des Menus auf dem Smartphone-Bildschirm.

Schlankes Radio, üppiger Komfort auch ohne Smartphone: Die Bluetooth-Funktion des SPH-10BT erlaubt den Parallelbetrieb von zwei Telefonen, der Front-USB-Anschluss bietet Wiedergabemöglichkeit für Audiodateien und Android Quick Charge. Ein Eingang für eine Kfz-spezifische Lenkradfernbedienung (Adapter Sonderzubehör), ein Eingang für Einparksensoren und ein externes, individuell platzierbares Freisprechmikrofon gehören ebenfalls zur Ausstattung.

*Die SmartSync App-Funktionalität wird künftig auch von anderen Pioneer-Neuheiten (ohne Pop-Up-Halter) beherrscht. Smartphones können bei diesen Geräten beispielsweise mit einer Halterung in den Lüftungsdüsen befestigt und verkehrssicher bedient werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pioneer-car.eu
Pioneer Electronics Deutschland, Zweigniederlassung der Pioneer Europe NV
Hanns-Martin-Schleyer Str. 35 47877 Willich

Pressekontakt
http://www.pioneer-car.eu
Perlwitz GmbH
Mozartstr. 26 36137 Großenlüder

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de