Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 317.076
  Pressemitteilungen gelesen: 41.199.475x
04.04.2019 | Auto & Verkehr | geschrieben von Sven Tornow¹ | Pressemitteilung löschen

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse mit neuen Funktionen

Las Vegas, Nevada - 4. April 2019

Das nachrüstbare SmartTOP Dachmodul für die Mercedes-Benz E-Klasse (A207) aus dem Hause Mods4cars ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h. Hierfür genügt, dank One-Touch Funktion, ein kurzes Antippen der Innenraumtaste. Zudem kann das Dach aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel geöffnet und geschlossen werden.

"Wir verstehen unsere SmartTOP Module als Komfortsteuerungen. Die durchdachten Funktionen vereinfachen den Cabrioalltag." erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. "Jetzt konnten wir mit zahlreichen Zusatz-Funktionen den Bedienkomfort weiter erhöhen und sind dabei auch auf Kundenwünsche eingegangen." so Sven Tornow weiter.

Es ist nun möglich, die Bedienrichtung der Verdecktaste umzukehren. Die Funktion ECO Disable erlaubt die automatische Deaktivierung des ECO-Modus beim Starten des Motors, der sonst im Normalfall bei jedem Fahrtantritt wieder aktiviert wird. Es kann bestimmt werden, ob nach der automatischen Dachöffnung alle Fenster unten bleiben, alle Fenster hochfahren oder nur die vorderen Fenster hochfahren sollen.

Die Funktion Tränenwischen sorgt dafür, dass bei der Benutzung der Spritzdüsen nach einer 10-sekündigen Pause noch einmal automatisch nachgewischt wird. Der Valet Modus unterbindet die Verdeckbedienung über die Innenraumtaste und über die Fernbedienung. Das Verdeck kann so komplett gesperrt werden, wenn Dritte das Fahrzeug benutzen.

Der Park Assistent senkt beim Einlegen des Rückwärtsganges den Rückspiegel ab, so dass Bordsteinkanten oder Hindernisse leicht erkannt werden können. Die Seitenspiegel können über die Fernbedienung oder beim Verriegeln des Fahrzeugs automatisch eingeklappt werden.

Auch bestehende Kunden kommen in den Genuss der neuen Funktionen. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss gibt die Möglichkeit das Modul mit dem heimischen PC/MAC zu verbinden und Software-Updates aufzuspielen. Der Hersteller Mods4cars stellt die Updates seinen Kunden kostenfrei über das Internet zur Verfügung.

SmartTOP Verdecksteuerungen sind für folgende Fahrzeugmarken verfügbar: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Die SmartTOP Komfortsteuerung für die Mercedes-Benz E-Klasse (A207) ist ab 349,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/v6h8AJLO9u8

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mods4cars.com
Mods4cars LLC
E. Flamingo Rd #3100 1350 89119 Las Vegas (NV) - USA

Pressekontakt
http://www.mods4cars.com
Mods4cars LLC
E. Flamingo Rd #3100 1350 89119 Las Vegas (NV) - USA

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de