Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 317.084
  Pressemitteilungen gelesen: 41.206.577x
04.04.2019 | Auto & Verkehr | geschrieben von Martin Groschke¹ | Pressemitteilung löschen

LUIS Technology stattet Fahrzeuge der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit Abbiegeassistenten aus

Sarstedt/Hamburg, 4. April 2019. Heute fiel der Startschuss für das Pilotprojekt "Abbiegeassistenzsysteme" des Niedersächsischen Verkehrsministeriums, initiiert von Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann. Gemeinsam mit LUIS Technology wurden die ersten zwei mit einem Abbiegeassistenten ausgestatteten Fahrzeuge der Landesbehörde offiziell in Betrieb genommen.

Das Hamburger Unternehmen LUIS Technology hat als erster Lieferant den förderfähigen Abbiegeassistenten "TURN DETECT" am Markt und erhielt Mitte März hierfür die erste Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Heute wurden im Rahmen eines Pilotprojekts in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) ein Lkw und ein Unimog der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit einem Abbiegeassistenten offiziell in Betrieb genommen.

Das Projekt sieht vor, dass die Erfahrungen mit dem System im alltäglichen Betrieb beobachtet und dann mit anderen Bundesländern abgeglichen werden. Als nächstes sollen weitere landeseigene Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten ausgestattet werden. Der niedersächsische Verkehrsminister Althusmann setzt sich für das Projekt stark ein.

"Mit dem heute gestarteten Pilotprojekt geht das Land Niedersachsen mit gutem Beispiel voran, um die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen zu verbessern. Moderne Technik reduziert die Gefahr für Fußgänger und Radfahrer durch den toten Winkel. Lkw-Unfälle beim Abbiegen können durch Assistenzsysteme abgemildert oder sogar ganz verhindert werden", so Althusmann während der Inbetriebnahme der mit LUIS Systemen ausgestatteten Fahrzeuge. "Wir freuen uns sehr, dass die Landesregierung das Pilotprojekt mit uns gestartet hat und wir so mit unserem Abbiegeassistenten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Niedersachsen beitragen", freut sich Martin Groschke, Mitglied der Geschäftsführung von LUIS Technology.

Bildquelle: NLStbV

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.luis.de/
LUIS Technology GmbH
Hammer Deich 70 20357 Hamburg

Pressekontakt
http://www.adpublica.com
ad publica Public Relations GmbH
Poßmoorweg 1 22301 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de