Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 326.418
  Pressemitteilungen gelesen: 42.683.105x
14.05.2019 | Auto & Verkehr | geschrieben von Marcus Schüler¹ | Pressemitteilung löschen

Gesamtnote 1,4 für Autohaus Schüler in Haiger

Haiger. Weil Autokäufer mehr und mehr verunsichert sind, schauen sie immer genauer hin, wo sie ihr Auto kaufen. Aus diesem Grund hat die AUTO BILD in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista bereits zum fünften Mal die Namen der 1000 besten Autohäuser und -händler gesucht. Das Autohaus Schüler in Haiger ist nicht nur auf dieser Liste der besten 1000, sondern schiebt sich mit einer Gesamtnote von 1,4 ganz weit nach vorn in diesem Ranking.

"Wir haben viel getan die letzten Jahre und sind auch stark gewachsen. Das Ergebnis dessen spiegelt sich auch in den Bewertungen wider, wenn man sich Portale wie Autoscout, Mobile oder einfach Google anschaut. Da sind wir auch auf einem ganz guten Weg", so Marcus Schüler, Geschäftsführer des Autohaus Schüler. Er und sein Team wollen keinen Hype um das Ergebnis dieser Auswertung, obwohl sie schon ein bisschen stolz sind.

Das Autohaus Schüler in Haiger - es feiert im nächsten Jahr sein 70-jähriges Bestehen - hat schon immer das Vertrauen zum Kunden ganz nach vorn gestellt. "Das schnelle Geschäft war uns noch nie wichtig, vielmehr steht Ehrlichkeit an oberster Stelle. Manchmal empfehlen wir einem Kaufinteressenten auch, sein Auto noch ein, zwei Jahre weiter zu fahren, weil das für ihn aus unserer Sicht wirtschaftlicher ist. Wir finden: Man sieht sich immer zweimal im Leben", erklärt Marcus Schüler.

Der Internetverkauf spielt mittlerweile eine beachtliche Rolle im Autohaus Schüler. Kunden schauen sich dort die Bewertungen an und entscheiden danach. Gute Bewertungen bei Mobile.de, Autoscout oder Google spielen eine große Rolle für das Autohaus Schüler. Seine Kunden haben bisher gute Erfahrungen mit den im Internet dargestellten Bewertungen gemacht. "Letzte Woche haben wir zum Beispiel ein Auto an einen Kunden verkauft, der sich trotz 500 km Entfernung auf den Weg zu uns gemacht hat rein aus Vertrauen auf die Bewertungen heraus, die er über uns gesehen hat. Er hat sich sein Auto bei uns angeschaut und letztendlich mitgenommen. Das ist kein Einzelfall."

Für die große Onlinebefragung wurden zwischen Oktober 2018 und Januar 2019 rund 12000 Kunden interviewt, die in den letzten drei Jahren ein Auto gekauft haben. Bewertet wurde in den vier Kategorien: Beratung, Angebot, Preis und Gesamteindruck. Zusätzlich wurden 20000 Händler dazu eingeladen, ihre Kollegen online zu bewerten. Außerdem hatten alle Händler die Möglichkeit, über Autobild.de an der Umfrage teilzunehmen. Zusätzlich wurden Händler und private Autokäufer aufgefordert, die ihnen bekannten Autohäuser zu bewerten.

Die Ergebnisse in der Übersicht können Sie hier einsehen: https://www.autobild.de/artikel/deutschlands-beste-autohaendler-2019-14660483.html/

Nähere Informationen zum Autohaus Schüler in Haiger finden Sie unter: https://www.schueler-haiger.de/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.schueler-haiger.de/
Autohaus Schüler GmbH
Siegener Str. 13 35708 Haiger

Pressekontakt
https://www.schueler-haiger.de/
Autohaus Schüler GmbH
Siegener Str. 13 35708 Haiger

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de