Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 304.940
  Pressemitteilungen gelesen: 39.431.441x
18.09.2012 | Auto & Verkehr | geschrieben von Patrick Grimm¹ | Pressemitteilung löschen

Chrometec baut Tuningprogramm für SLK R172 aus

Die Mercedes-Experten der Firma Chrometec stellen jetzt ihr individuelles Tuningpaket für den SLK R172 vor. Nach mehreren Monaten Entwicklungszeit präsentieren die Unterfranken einen neuen Optimierungsstandard aus ästhetischen, aerodynamischen und Leistungsaspekten.

Tuning ist die Kunst, gegebene Parameter optimal zu verzahnen. Patrick Grimm, Geschäftsführer der SLK-Tuning-Schmiede Chrometec ergänzt in dem Zusammenhang den Willen zur Kreativität und den Zug Neues zu erschaffen. So hat er mit seinem neuen Tuningkit für den SLK R172 Richtung weisendes geschaffen. Das neue Programm verändert das reife Fabrikmodell des Fahrzeugs nur in Nuancen. Fokussiert dabei aber auf die empirisch wichtigsten Aspekte aerodynamischer und leistungsspezifischer Aspekte, so Grimm. In Kurzform berichten die Franken über folgende Optimierungsmaßnahmen:

- Visuell adäquate Felgen in Titanfarbe
- SLK R172 leistungsspezifisch optimiertes Sportauspuffprogramm
- Performance orientierte Tieferlegung mittels adaptiven (härteverstellbarem) Fahrwerk
- Abgestimmter Heckdiffusor aus Carbon
- Carbon Exterieur mit Frontblende, Kotflügelfinnen und Lüftungskiemen
- Interieur aus Carbon Mittelkonsole, Schaltknauf und Türverkleidung
- Vollautomatisches Variodach-Modul

Trotz der offiziellen Vorstellung des Chrometec Tuningkits als abgeschlossenes Cluster konstatiert Patrick Grimm: "Als SLK-Freund bist Du nie fertig." Wenn man sich täglich mit dem SLK umgebe, sehe man ständig neue Ansatzpunkte in Design, Funktion oder Ausstattung. Vor allem der hochwertige Werkstoff Carbon hat es den Tunern aus dem Landkreis Würzburg angetan. Mit dem Faser-Verbundkunststoff, bei dem Kohlenstofffasern in mehreren Lagen zur Verstärkung in eine Kunststoff-Matrix eingefügt werden, erreichen die Macher von Chrometec sehr hohe Festig- und Steifigkeit der Tuningkomponenten. Carbon sei zudem aus mehreren Gesichtspunkten dem Metall überlegen, so Patrick Grimm. Über das SLK- bzw. das allgemeine Autotuning hinaus findet Carbon daher vor allem in der Luft- und Raumfahrt oder bei Sportgeräten Anwendung. Chrometec stellt das SLK R172 Programm auf der eigenen Homepage vor. Weitere Informationen auf http://www.chrome-tec.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.chrome-tec.de
Chrometec GmbH SLK-Tuning
In den Neun Morgen 32 97271 Kleinrinderfeld

Pressekontakt
http://www.chrome-tec.com
Chrometec SLK-Tuning
In den Neun Morgen 32 97271 Kleinrinderfeld

Weitere Meldungen in der Kategorie "Auto & Verkehr"

| © devAS.de