Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 289.103
  Pressemitteilungen gelesen: 37.228.888x
05.05.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von O`Brien Sally¹ | Pressemitteilung löschen

Wie stellen sich Single die Partnersuche mit professioneller Unterstützung vor?

Die Partnervermittlung Partner Computer Group mit Hauptsitz in London wollte von 1123 Single wissen, wie sie sich ihre Partnervermittlung wünschen. 87,3 Prozent der Single bei dieser aktuellen Umfrage bestätigten, was bereits bekannt war. Schnell soll es gehen, wenn die Entscheidung getroffen worden ist, sich einer Partnervermittlung (http://www.partnercomputer-group.com/stoelln/) anzuvertrauen.
Dies sagten alle Teilnehmer der Umfrage. Egal ob diese nun in Aschaffenburg, Hamburg, Hanau, München, Berlin, Leipzig oder in Magdeburg lebten. Nach der Bereitschaft Geld zu investieren, lehnten 53,4 Prozent der befragten Single, einen Betrag über 3.000 EUR zu bezahlen, ab.
Hier fällt auf, dass bei einer Umfrage der Partner Computer Group Repräsentanz Hanau im Jahre 1990 noch 58,9 Prozent der Befragten angaben, bereit zu sein, für eine hochwertige Art der Partnervermittlung 6.000 DM zu bezahlen. 83,4 Prozent der aktuell Befragten gaben an, für eine qualifizierte Partnervermittlung zwischen 1500 EUR und 2300 EUR ausgeben zu wollen. Dies zeigt, wie wichtig es ist, das Ohr immer am Markt zu haben, wie Tim Taylor von der Partner Computer Group anlässlich eines Interviews sagte. Hochwertige Partnervermittlung (http://www.partnervermittlungsvergleich.co.uk/forum/viewtopic.php?t=203) muss auch für Niedriglohnempfänger und Arbeitslose bezahlbar sein. So die Philosophie der Partner Computer Group. Schnell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen, war schon immer wichtig und wird in der Zukunft immer wichtiger werden, wie der bekannte Unternehmensberater und Führungskräftetrainer Wolfgang Nesswetha in seinem neuen Buch schreibt. Beispielsweise wurde die Partner Computer Group in einem aufwändigen Testverfahren Testsieger der Plattform Partnervermittlungsvergleich. Als Verbesserungsvorschlag wünschte sich das Team vom Partnervermittlungsvergleich, dass die Betreuung der Klienten der Partner Computer Group während dem Erhalt ihrer Partnervorschläge verbessert werden könnte. Den Partner Computer Group Klienten stehen als Ansprechpartner Mitarbeiter in den Repräsentanzen in Hanau und in Leipzig zur Verfügung, dazu die Kundenberater, die von ihrem eigenen Homeoffice aus arbeiten. Die Redaktion vom Partnervermittlungsvergleich meinte dazu, dass die Betreuung einiger Individualvermittler während der eigentlichen Vermittlungszeit auf noch mehr beratende Hilfestellung der partnersuchenden Single ausgelegt sei. Gleichwohl diese wenigen Individualvermittler einen anderen Preisrahmen bedienen wie die Partner Computer Group, wurde im Service der Klientenbetreuung nochmals deutlich nachgebessert. Dass der Kunden Support nun auf dem Niveau der teuren Individualvermittler liegt, ist für die Kunden der Partner Computer Group besonders erfreulich, zumal der Preisrahmen im Premium Bereich der Internet Vermittlungen liegt.
Frau Sally O"Brien leitet ab dem 01.02.2011 den Kundensupport und hat mit ihrem Team immer offene Ohren für Fragen und Wünsche der Kunden. In ihrem Team befinden sich derzeit zwei Mitarbeiter, die Deutsch sprechen. Bis in die zweite Jahreshälfte 2011 sollen im Servicecenter der Partner Computer Group zwei weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.
Bedingung für die neuen Kollegen von Sally wird es sein, perfekt in Wort und Schrift deutschsprachige Klienten der Partner Computer Group bei ihrer Partnerwahl zu unterstützen. Zu den Wünschen, wie das System zu der Partnerzusammenführung aussehen soll, gaben 71,6 Prozent der Befragten an, dass der künftige Mensch an seiner Seite mit hoher Übereinstimmung passen sollte. Dies dürfte einer der Erfolgsparameter der Partner Computer Group sein. Denn das Vermittlungssystem vermittelt nach einer Wesensgleichheit der Menschen und das seit 30 Jahren. 48,7 Prozent der Teilnehmer an der Partner Computer Group Umfrage versuchten bereits, über das Internet einen Partner zu finden. 44,4 Prozent davon ohne jedweden Erfolg. 35,1 Prozent gaben an, es mit anderen Möglichkeiten, wie beispielsweise mittels Chiffreanzeigen in Printmedien, es mit der Partnersuche versucht zu haben. Nach dem Wunsch einer qualifizierten Beratung befragt, gaben 74,8 Prozent der Befragten Single an, dass ihnen dies von großer Wichtigkeit sein. Auch hier geht das Unternehmen Partner Computer Group den richtigen Weg. Die kundenberatenden Freelancer sind zertifizierte Singlefachberater. Der Erfolg der Partner Computer Group setzt sich aus vielen kleinen Bausteinen zusammen.
Es zählt der Erfolg einer harmonischen Partnerschaft zu einem für jedermann bezahlbaren Preis.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.partner-computer-group.com
Partner Computer Group
Kronprinzenstrasse 2 63454 Hanau

Pressekontakt
http://www.partner-computer-group.de
Partner Computer Group Marketing
1A Pope Street SE1 3P GB London

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de