Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 281.452
  Pressemitteilungen gelesen: 36.203.168x
06.05.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Thomas Schrader¹ | Pressemitteilung löschen

Zertifizierte Ausbildung zum Autor für Film & TV ab 25.Mai 2011

Bereits zum 5. Mal führt die TV-Akademie Berlin in Kooperation mit der Master School Drehbuch vom 25. Mai 2011 bis zum 1.September 2011 ihre 70-tägige Vollzeitausbildung zum Autor für Film & TV durch. Die Teilnehmer absolvieren einen umfassenden Theorieteil mit den Schwerpunkten Ideenentwicklung, Figuren, Struktur, Alternative Dramaturgien, Spannungstechniken, Szene und Dialog, Genrespezifika (Daily Soap & Telenovela, TV-Serie, Krimi, Comedy) und erhalten einen Überblick über den deutschen Fernsehmarkt, Präsentationstraining (Pitching / Fit für den Markt) und juristische Besonderheiten (Urheberrecht und Vertragsgestaltung). Innerhalb der Ausbildung entwickeln sie ihren eigenen Stoff zu einem Treatment, der am Schluss der Ausbildung Branchenprofis präsentiert wird. Dazu zählten in der Vergangenheit Vertreter renommierter Produktionsfirmen wie Novafilm, Monaco Film, nfp, ophirfilm oder das Medienboard Berlin-Brandenburg.

Die Ausbildung zum Autor für Film & TV ist eine der wenigen zertifizierten Weiterbildungsmassnahmen im Drehbuchbereich, so dass Arbeitssuchende die Ausbildungsgebühr von 3.710 EUR über die Agentur für Arbeit / Jobcenter mittels Bildungsgutschein finanziert bekommen können. Berufstätige und Selbständige/Freiberufler können sich unter bestimmten Voraussetzungen mit der Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 500 EUR fördern lassen. (www.bildungspraemie.info).

Vielen Absolventen der bisher beendeten Ausbildungen gelingt es relativ schnell in der Film- und Fernsehbranche Fuss zu fassen. Die Bewerbungsphase läuft. Plätze sind noch frei. Alle Informationen unter http://www.film-tv-autor.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.tv-akademie.tv
TV-AKADEMIE
Kaiserdamm 99 14057 Berlin

Pressekontakt
http://www.tv-akademie.tv
TV-AKADEMIE
Kaiserdamm 99 14057 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de