Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 293.721
  Pressemitteilungen gelesen: 37.924.748x
12.05.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Nicole Kotterba¹ | Pressemitteilung löschen

bett1.de hat einen Tipp, insbesondere für Schüler und Studenten

Berlin, 12.05.11 - bett1.de ist ein Matratzenonlineshop, welcher unter der URL http://www.bett1.de zu erreichen ist. Doch neben Matratzen erhält man dort auch Lattenroste, Bettwaren und Design-Betten. Die Geschäftsführerin Nicole Kotterba weiß um die Bedeutung des Schlafes und möchte diese auch den Verbrauchern näher bringen.
Forscher der Northwestern Universität haben neue Erkenntnisse zum Lernen im Schlaf. Dass das Gehirn im Schlaf Erinnerungen im Gedächtnis abspeichert ist bekannt. Doch die Studie brachte zum Vorschein, dass akustische Signale das Abspeichern von vorher erlernten Informationen gezielt verstärkt. Dies geschieht vor allem im Tiefschlaf, weshalb dieser in seiner eh schon großen Bedeutung noch weiter wächst.
Für die Studie wurde den Teilnehmern ein Bildschirm gezeigt auf dem 50 verschiedene Motive an der stets gleichen Stelle mit dem passenden Laut untermalt aufleuchteten. Zum Beispiel links oben, Bild von einer Katze, Laut "Miau". Die Probanden sollten sich den Ort für die Bilder auf dem Bildschirm einprägen. Danach durften sie sich in einen dunklen Raum zurückziehen. Schlief dort eine Testperson ein, wurden ihr leise die Geräusche von 25 Abbildungen vorgespielt. Die Personen waren nicht wach und konnten den Ton nur unbewusst wahrnehmen.
Bei der anschließenden räumlichen Zuordnung der Bilder wurden die, deren Geräusche im Schlaf gehört wurden, besser erinnert. Insgesamt schnitten die Personen, die überhaupt geschlafen hatten besser ab als die, die nur geruht hatten. Daraus lässt sich der Schluss ziehen, dass das Gehirn während des Schlafes hellwach ist und vorher wahrgenommene Eindrücke unter Berücksichtigung äußerer Signale verarbeitet.
Frau Kotterba sagt zu dem Thema: "Der Tiefschlaf ist folglich nicht nur für die Erholung des gesamten Körpers sehr wichtig, sondern auch für die erfolgreiche Übertragung von Wissen in den Langzeitspeicher. Daher sollte man darauf achten möglichst viel Tiefschlaf zu bekommen. Dies ermöglicht am besten eine Matratze ohne Druckzonen, welche den Schlaf nicht stört. Die Meridian 21 von Panther zeichnet sich besonders durch ein wohliges Liegegefühl und eine sehr gute anatomische Körperanpassung aus. Ihre intelligente Schnitttechnik in Kombination mit einem hochwertigen Bezug sorgt für ein angenehmes und gesundes Schlafklima. Weitere Informationen erhält man online unter http://www.bett1.de. "

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bett1.de
7 Zonen GmbH
Friedrichstraße 200 10117 Berlin

Pressekontakt
http://www.bett1.de
7 Zonen GmbH
Friedrichstraße 200 10117 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de