Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 279.215
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.232x
17.05.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Alfred Siewe-Reinke¹ | Pressemitteilung löschen

Top Fakultät in Reutlingen bietet neuen Studiengang Medizinisch-Technische Informatik an

Reutlingen. Eine der erfolgreichsten deutschen Informatik-Fakultäten baut ihr Angebot aus. Ab dem Wintersemester 2011/2012 bietet die Hochschule Reutlingen einen Bachelor-Studiengang Medizinisch-Technische Informatik an. Bisher bietet die Fakultät der Hochschule Studiengänge in Wirtschaftsinformatik und Medien- und Kommunikationsinformatik an. Beide belegen in bundesweiten Rankings Spitzenplätze. Auf diese Erfahrungen und Kompetenzen baut der neue Studiengang auf.
Beim neuen Studiengang liegt der Fokus auf medizinisch-technische Anwendungen. Hierbei stehen Fachkompetenzen der medizinischen Signalgebung und -auswertung (z.B. Bild, Daten der Intensivmedizin), Standards und Prozesse der Medizinisch-Technischen Informatik sowie Qualitätsmanagement und neuere Anwendungen medizinischer Informatiksysteme (EHealth) im Vordergrund. Neben der fundierten Informatikausbildung erhalten die Studierenden auch ein Basiswissen in Medizin. Für den Praxisbezug sorgen Lehrende aus der Medizin, ein klinisches Projekt sowie ein Praxissemester. Hierzu arbeitet die Fakultät mit Firmen, Kliniken und anderen medizinischen Einrichtungen zusammen.
Neben festen und verpflichtenden Inhalten aus den Gebieten der Informationslogistik, Software Engineering oder Signale & Prozesse der Medizin-Technik bietet das Studium auch die Möglichkeit sich auf bestimmte, selbst gewählte Themengebiete zu spezialisieren. Selbst gestaltet werden können Elemente wie das klinische und das Bachelor Projekt oder die Wahlvertiefung. Auch Ort und Thema des Praxissemesters sind frei wählbar.

Die Zulassung für die 36 Studienplätze erfolgt über ein persönliches Auswahlverfahren. Bewerbungsschluss zum WS 2011/12 ist der 15. Juli. Weitere Informationen unter; http://www.meti.reutlingen-university.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.informatik-reutlingen.de
Hochschule Reutlingen, Fakultät Informatik
Alteburgstraße 150 72762 Reutlingen

Pressekontakt
http://www.informatik-reutlingen.de
Hochschule Reutlingen, Fakultät Informatik
Alteburgstraße 150 72762 Reutlingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de