Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 302.535
  Pressemitteilungen gelesen: 39.126.042x
23.05.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Roland Funk¹ | Pressemitteilung löschen

akademika 2011 - Die Job-Messe

Am 25. und 26. Mai präsentieren sich im Nürnberger Messezentrum an die 170 Unternehmen als attraktive Arbeitgeber mit insgesamt über 10.000 Stellenangeboten.
"Ein solches Ergebnis konnten wir seit über 10 Jahren nicht mehr verzeichnen", berichtet Oliver Reuter, Projektleiter der akademika. Dieses Jahr haben sich insgesamt an die 170 Unternehmen für die Jobmesse akademika angemeldet, alle auf der Suche nach gut ausgebildeten Nachwuchskräften. Die WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA), Veranstalter der akademika, erwartet wieder 5.000 Studierende, Hochschulabsolventen und Young Professionals als Besucher an beiden Messetagen.
Die Wirtschaft zieht an und damit auch der Arbeitsmarkt, dies zeigt sich auch auf Veranstaltungen wie der akademika, deren thematischer Schwerpunkt dieses Jahr auf den Ingenieur-, Wirtschaftswissenschaftlern und Informatikern liegt.
"Trotzdem sind wir eine fachübergreifende Messe, das heißt, dass es für Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen Informationen und Einstiegsmöglichkeiten gibt. Auf der akademika finden sich neben kleinen, aber wachstumsstarken Unternehmen auch Weltkonzerne wie Siemens, Nestlé und Puma. Vom Automobilzulieferer bis zum Kosmetikhersteller sind alle Branchen vertreten, sodass vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen an den beiden Tagen der akademika gegeben sind. Hier ist für jeden was dabei", so Reuter.
Vor Ort erhält der Besucher die Möglichkeit mit den Personalverantwortlichen der Unternehmen direkt ins Gespräch zu kommen: Bewerbungsverfahren, Einstiegsmöglichlichkeiten und die weitere Karriereplanung werden an den Messeständen besprochen. Neben dem direkten Gespräch bieten Vorträge, individuelle Coachingeinheiten sowie Tipps für die eigenen Bewerbungsunterlagen viele Informationen für junge Menschen am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn.
Der Eintritt zur Messe ist für Studierende und Absolventen kostenfrei. Tipps zur Messevorbereitung, weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldemöglichkeit für die akademika-Bus-Shuttle und weitere Besucher-Services finden sich auf http://www.akademika.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.akademika.de
WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)
Klingenhofstraße 58 90411 Nürnberg

Pressekontakt
http://www.grundig-akademie-gruppe.com
Grundig Akademie Gruppe
Klingenhofstraße 58 90411 Nürnberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de