Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.996x
28.01.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Thomas Rentschler¹ | Pressemitteilung löschen

Schüler polieren in den Ferien ihre Sprachkenntnisse auf

Frankfurt, 28.01.2011 - Immer mehr Kinder und Jugendliche besuchen in den Schulferien Sprachcamps, um Englisch, Spanisch oder Französisch zu lernen, während sie Fußball spielen, reiten, golfen oder Theater spielen. Bildungsanbieter Berlitz weitet in diesem Jahr deshalb sein Angebot auf 73 Kids-Camps aus, bei denen Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren spielerisch ihre Sprachkenntnisse aufpolieren können. Die Kids-Camps finden immer während der Schulferien statt und zwar an 61 Orten in Deutschland, sowie in 12 Camps im Ausland. Eine Woche Fußballtraining mit einem Coach aus England im Jugendhotel direkt am Ruppiner See in der Nähe von Berlin kostet mit Vollpension beispielsweise 495 Euro. Das Fußballcamp findet dieses Jahr an fünf Ferienterminen statt. Alle Angebote sind im Internet unter http://www.berlitz.de/kidscamps aufgeführt und buchbar.

Die Teilnehmer werden immer von Muttersprachlern betreut, so dass sie akzentfrei Englisch, Spanisch und Französisch lernen. "Bei den meist sportlichen Aktivitäten verlieren die Kinder schnell Hemmungen, in einer Fremdsprache zu reden", so Günther Bedson, der für die Kids-Camps verantwortlich ist. Im vergangenen Jahr verbesserten so über 10.000 Kinder und Jugendliche ihre Fremdsprachenkenntnisse. Am beliebtesten sind die Fun & Action Camps, bei denen alle Aktivitäten in der Zielsprache stattfinden. Das Motto der Camps in diesem Jahr ist Science-Fiction, im Sprachunterricht und in den Nachmittags- und Abendprogrammen dreht sich alles um dieses Thema.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.berlitz.de
Berlitz
Hahnstraße 68-70 60528 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.recompr.de
ReComPR GmbH
Herderplatz 5 55124 Mainz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de