Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 277.122
  Pressemitteilungen gelesen: 35.478.858x
19.01.2015 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Dorothee Meiser¹ | Pressemitteilung löschen

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) wählt neue Senatsmitglieder

München, 19. Januar 2015: Erster akademischer Höhepunkt im laufenden Semester der neuen Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) gGmbH war die Wahl der Senatsmitglieder. Der Senat hatte sich schon im vergangenen Dezember konstituiert.

Als Senatsvertreter des akademischen Bereichs wurden gewählt:

- Prof. Dr. Jost Jacoby und Prof. Dr. Florian Egger aus dem Studiengang Betriebswirtschaft.
- Prof. Dr.-Ing. Markus Urner und Prof. Dr.-Ing. Thomas Schmid aus dem Studiengang Maschinenbau.
- Prof. Dr.-Ing. Martin Reuter wurde einstimmig als Vertreter aus dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen gewählt.

Den akademischen Mittelbau vertritt Frau Catharina Almstetter, während Frau Michaela Braun die Lehrbeauftragten der Hochschule repräsentiert.

Die Studierenden werden durch Herrn Ferdinand Bindrum, Student der Betriebswirtschaft am Standort München im 1. Semester, vertreten, der gleichzeitig Vorsitzender des Studierendenparlaments ist. Alle drei wurden ebenfalls einstimmig gewählt.

Als Vizepräsident wurden für die Lehre Prof. Dr. Carsten Bartsch und für die Forschung Prof. Dr. Matthias Pfeffer vom Präsidenten der Hochschule vorgeschlagen und in der Wahl durch den Senat bestätigt. Für das Amt des Gleichstellungsbeauftragten wurde Prof. Dr. Jianmin Chen gewählt.

"Hiermit ist ein weiterer und wichtiger Schritt für die Hochschule geschafft. Durch den Abschluss der Wahlen und die Konstituierung aller hochschulinternen Gremien können wir uns nun vollständig auf den Auf- und Ausbau weiterer Studienprogramme sowie die Internationalisierung konzentrieren", sagt Gründungspräsident Prof. Dr.-Ing. Lars Frormann.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bbw.de
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.
Infanteriestraße 8 80797 München

Pressekontakt
http://www.hdbw-hochschule.de
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gGmbH
Konrad-Zuse-Platz 8 81829 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de