Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 277.297
  Pressemitteilungen gelesen: 35.506.111x
29.01.2015 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Theo Prinz¹ | Pressemitteilung löschen

Auf alten Pfaden zu neuen Chancen: Spektakuläre Seminar- und Coachingreise führt über den Inka Trail in Peru zum persönlichen Erfolg

Krefeld. Im Leben gibt es immer wieder Situationen, die das Potential für große Veränderungen bergen. Viele Menschen bringen jedoch nicht die Energie auf, derer es bedarf, neue Herausforderungen aktiv anzugehen - sie sehen zunächst nur die Schwierigkeiten, nicht aber mögliche Chancen und Erfolge. Theo Prinz, Ausnahmeunternehmer und der Experte für intrinsische Motivation Nummer Eins, weiß, dass jeder seine verborgenen Potentiale kraftvoll nutzen kann, wenn er die richtige Strategie verfolgt. Auf einer atemberaubenden Reise entlang des Inka Trails in Peru wird der erfolgreiche Coach und Autor sein Wissen im September mit Menschen teilen, die ihren Blick für ihre Persönlichkeit und die Möglichkeiten des Lebens schulen wollen. Wissenshungrige können sich jetzt zu der spektakulären Seminar- und Coachingreise anmelden, die unter dem Motto "Menschlich und wirtschaftlich wachsen" steht.

"Diese Reise ist eine optimale Vorbereitung auf Führungs- oder Teamaufgaben, zur beruflichen oder privaten Neuorientierung oder einfach nur, um sich selbst und andere Menschen besser kennenzulernen", erklärt der Manager und Business-Experte Theo Prinz. "Die Teilnehmer werden auf der zehntägigen Tour erleben, welche Faktoren für ihren privaten und wirtschaftlichen Erfolg entscheidend sind und wie sie ihre Stärken gewinnbringend einsetzen". Neben der aktiven mentalen Auseinandersetzung mit ihrer Persönlichkeit in sieben verschiedenen Workshops werden die Reisenden gleichzeitig körperlich und mental bei der Meisterung des Inka Trails gefordert - einer der schönsten und herausforderndsten Wanderstrecken der Welt.

Die Reise beginnt mit dem Flug nach Cusco am 7. September 2015. Die schönste und abwechslungsreichste Stadt Perus liegt 3.400 Meter über dem Meeresspiegel. Hier wird zunächst allen Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, sich drei Tage lang optimal auf die Höhe, die klimatischen Bedingungen und die anstehende Wanderung auf dem Inka Trail einzustellen. Neben der Erkundung der Stadt, die auf den Grundfesten einer alten Inkahauptstadt errichtet wurde, stehen in dieser Zeit auch die ersten Workshops zum Thema Herausforderung und Persönlichkeit auf dem Programm. An Tag fünf der Reise wird es sportlich: Mit dem Bus fahren die Teilnehmer im Rahmen einer Tagestour zunächst in das kleine Dorf Chequerec. Dort geht es auf Mountainbikes weiter ins Valle Sagrado, das heilige Tal der Inka. An Tag sechs beginnt schließlich die viertägige Wanderung über den Inka Trail, der heute zum Weltkulturerbe zählt. "Auf dieser beeindruckenden Strecke trifft man immer wieder auf die Überreste alter Inkastädte", berichtet Theo Prinz, der bereits im vergangenen Jahr auf den Pfaden der südamerikanischen Ureinwohner wanderte. "Diese Strecke gibt den Reisenden nicht nur das mystische Gefühl, Momente einer längst vergessenen Kultur einzuatmen - sie bezaubert auch mit einer atemberaubenden Landschaft", ergänzt der erfolgreiche Manager und Business-Coach. Der Höhepunkt der Wanderung enthüllt sich am neunten Tag der Reise beim Durchqueren des Sonnentors "Puerta de Sol", das schließlich den Blick freigibt auf die legendäre Inka-Stadt "Machu Picchu". "Dieser Moment ist für viele Teilnehmer der Schlüsselmoment der Wanderung", verspricht Theo Prinz.

Abgerundet wird dieses einmalige Naturerlebnis durch sieben Workshops, die der Motivationsexperte Theo Prinz am Ende eines jeden Tages anbietet. Die Teilnehmer werden sich dabei mental mit den Eindrücken der Reise und der eigenen Persönlichkeit auseinandersetzen. "Die Workshops bieten die Möglichkeit, zu reflektieren, sich neu zu orientieren, Stärken und Schwächen kennenzulernen und zu erfahren, wie diese im Team bestmöglich kombiniert werden können. Es ist eine Innenschau mit Aha-Effekt in einer Kulisse, die ihres gleichen sucht", erklärt Prinz, der auch als Vortragsredner gefragt ist.

Die Kosten für die Reise betragen 3.299,00 Euro im Doppel- und 3.499,00 Euro im Einzelzimmer. Im Preis enthalten sind neben dem Flug auch Unterkunft und Verpflegung.

Detaillierte Informationen über die Reise sowie über den Coach, Vortragsredner, Autor und Business-Experten Theo Prinz gibt es unter http://www.theo-prinz.de. Dort können sich Interessierte auch zu der Seminar- und Coachingreise anmelden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.theo-prinz.de
BISW GmbH
Dießemer Bruch 167 47805 Krefeld

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de