Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 274.448
  Pressemitteilungen gelesen: 35.091.168x
03.02.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Petra Spiekermann¹ | Pressemitteilung löschen

Mehr Anerkennung über das iPhone - Die "Initiative für mehr Wertschätzung" jetzt als App

"Ich mag an dir ..." - Die Postkarten der Wertschätzungskampagne gibt es jetzt auch für das iPhone. So können sich Schüler ab sofort auf digitalem Wege ihre Wertschätzung entgegenbringen - als E-Card mittels einer iPhone-Applikation. Vorgestellt wurde die neue App auf den UPTODATE-Unternehmertagen von den Initiatoren der Kampagne.

Alsdorf/München. Überraschung für die "Profis im Handwerk": Die Teilnehmer der UPTODATE-Unternehmertage in München erhielten die E-Cards während der Eröffnungsrede auf ihr Handy. Die Interessengemeinschaft der Profis im Handwerk, die sich jährlich zu den Unternehmertagen trifft, macht sich für mehr Wertschätzung in der Gesellschaft stark. Der Zusammenschluss von qualitäts- und leistungsorientierten Handwerksunternehmen wünscht sich den deutschlandweiten Einsatz der Schüler-Sets, die im Rahmen der "Initiative für mehr Wertschätzung" entwickelt wurden.

Mit einem kleinen Beitrag kann jeder Einzelne zu der bundesweiten Verbreitung in alle 7. Klassen von Gymnasien, Haupt-, Gesamt- und Realschulen beitragen. So sollen alle Schüler einer Klasse mit einem Schülerset (á 0,79 Euro) ausgestattet werden.

Initiatorin Karin Steffen aus Alsdorf bei Aachen ist begeistert: "Die Empfänger strahlen und freuen sich über die Karten!" Sie hatte Ende 2009 zusammen mit ihrem Mann Rolf Steffen die Kampagne ins Leben gerufen: "Wenn man solch ein Kärtchen bekommt, macht sich oft zuerst ein Gefühl von Unsicherheit breit. Es ist heutzutage nicht üblich, dass man sich ohne das Nennen von Gründen und Argumenten wertschätzt, in den Arm nimmt oder ähnliches. Mit diesen Kärtchen und der App tragen wir dazu bei, dass Wertschätzung mehr an Wert gewinnt."

Bisher gibt es die Applikation der Version 1.0. für das iPhone. Auch die meisten Smartphones, die mit dem Betriebssystem Android, einer Software des Unternehmens Google, ausgestattet sind, können dieses Programm in Kürze nutzen.

Einen Eindruck der neuen Wertschätzungs-App erhalten Sie unter http://itunes.apple.com/us/app/initiative-wertschatzung/id416673576?mt=8 &ls=1

Mehr zu der "Initiative für mehr Wertschätzung" erfahren Sie unter http://www.ich-mag-an-dir.de und bei allen Partnerunternehmen der Initiative.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.steffen.de
Team Steffen AG
Schaufenberger Str. 61 52477 Alsdorf

Pressekontakt
http://www.pspr.de
PS:PR Agentur für Public Relations
Uferstraße 39 50996 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de