Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 304.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.384.886x
09.11.2018 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Christian Buchholz¹ | Pressemitteilung löschen

Das große Handbuch Innovation

Immer mehr Mitarbeiter müssen einen Innovationsprozess organisieren, sich in Design-Thinking-Projekten beweisen oder einen Kreativworkshop planen - mit dem Ziel, den sich stets ändernden Anforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gerecht zu werden. Dabei kann heute auf eine Vielzahl von Methoden zurückgegriffen werden. "Den Überblick zu behalten und dann auch noch die passende Methode auszuwählen, das ist keine leichte Aufgabe", erklärt Benno van Aerssen, der mit Christian Buchholz Herausgeber des Buchs ist.

"Das große Handbuch Innovation" ist die Lösung: Die wichtigsten 555 Methoden und Instrumente rund um Innovation finden Leser in diesem Buch. "Die Methoden werden nicht nur Schritt für Schritt erklärt, sie sind zusätzlich mit ergänzenden Informationen, Abbildungen, Voraussetzungen, Erfahrungen und Ergebnissen erweitert. Am Ende mündet das in mehr Kreativität und Innovation in Unternehmen", so der Innovationscoach, Berater und Querdenker van Aerssen, der dabei auf die Erfahrung aus über 1000 durchgeführten Innovationsworkshops - auch international - zurückgreifen kann.

Insgesamt haben elf Autoren an diesem umfassenden Werk mitgewirkt. Ziel dahinter war, ihr Praxiswissen dazu zu nutzen, die Methodenauswahl schneller, sicherer und undogmatischer zu gestalten. "Es ist ein wahrer Schatz echter Praxiserfahrung, ob Anfänger oder Profi", erzählt Autor, Institutsgründer und Managementtrainer Buchholz. Wer die passende Methode für den nächsten Kreativworkshop oder bestehende Workshops weiterentwickeln oder wechseln will, kann auf verschiedenen Suchwegen zu seiner Methode finden; insgesamt gibt es zehn. Unter diesen finde sich auch der Suchweg nach Hinderniseffekten. "Das ist einzigartig auf dem Markt", betont Buchholz.

"Was das Buch außerdem einzigartig und extrem wertvoll macht? Unternehmen und Selbstständige sparen nicht nur enorm Zeit und Ressourcen, sie steigern auch die Wirksamkeit der Maßnahmen", so Buchholz. Das Buch biete zusätzlich eine Design-Thinking-Zuordnung aller Methoden sowie eine ergänzende Online-Methodensuche.

Wer ein Rezensionsexemplar anfordern und/oder die Herausgeber zu einem Interview einladen möchte, kann sich mit entsprechender Anfrage unter folgender Adresse melden:

Verrocchio Institute for Innovation Competence
Christian Buchholz
christian.buchholz@verrocchio-institute.com

Weitere Informationen zu "Das große Handbuch Innovation" und die Bestellmöglichkeit gibt es unter: http://www.handbuch-innovation.de (https://www.handbuch-innovation.de)
Und mehr zu verrocchio Institute for Innovation Competence finden Sie hier: https://www.verrocchio-institute.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.verrocchio-institute.com
Verrocchio Institute for Innovation Competence GmbH
Achillesstr. 10 40545 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.verrocchio-institute.com
Verrocchio Institute for Innovation Competence GmbH
Achillesstr. 10 40545 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de