Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 279.328
  Pressemitteilungen gelesen: 35.811.498x
01.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Anne-Katrin Straesser¹ | Pressemitteilung löschen

Umsatz steigern beim Skifahren in den Dolomiten

Viele Branchen haben seit einigen Jahren Umsatzeinbrüche zu vermelden. Gerade kleinere Unternehmer, Selbstständige oder Existenzgründer wissen oft nicht, mit welchen Methoden sie am besten ihren Umsatz steigern können.

Doch auch in gutlaufenden Branchen stellen Unternehmer manchmal fest, dass sie ihre einmal gesteckten Umsatzziele nicht erreichen.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Manchmal ist es einfach, dass keine Ambitionen für Umsatzsteigerung oder Wachstum vorliegen.

Oft sind es auch schlecht formulierte Ziele, die ohne strategische Analysen oder Prognosen durchgeführt wurden. Somit werden Chancen und Risiken nicht wahrgenommen und stattdessen dem Wettbewerber das Feld überlassen.

Häufig sind es auch innere Blockaden und Widerstände bei der Umsetzung eines Umsatzziels.

Was wirkt dabei inspirierender als die Gipfel rund um die Sella Ronda in den Dolomiten?

Steile Felsen und Gipfel streben empor, die in der Sonne erstrahlen und selbst die Wolken häufig unter sich liegen lassen.

Diese Kulisse bietet den Rahmen für ein 4-tägiges Seminar für Unternehmer, die ihren Umsatz steigern möchten.
Im Team mit anderen skifahrenden Unternehmern, werden Methoden zur Umsatzmaximierung studiert und auf das eigene Unternehmen angewendet.

Dabei spielt die Optimierung des Vertriebsprozesses ebenso eine Rolle wie die Optimierung des Marketing-Mixes der Unternehmer.

"Gerade strategische Verbesserungen lassen sich am besten außerhalb des Unternehmens und fern von Konferenzräumen durchführen," weiß Strategieprofessorin und Unternehmensberaterin Prof. Dr. Anne-Katrin Straesser.

In Sydney hat sie mit dem Umsatzmaximierungs-Spezialisten Sammy Kumar direkt zusammengearbeitet. Er ist Autor des Buches "To the Max", mit dessen Titel auch das Seminar in den Dolomiten gehalten wird.

Winterurlauber, die ihr Vergnügen in den Dolomiten mit etwas geschäftlichem Emporstreben verbinden wollen oder Unternehmer, die lieber vor der Kulisse schneebedeckter Berge als im Konferenzraum lernen, werden bei diesem Seminar auf ihre Kosten kommen.

Informationen zum Seminar sowie einen kostenlosen Umsatz-Potential-Check finden Interessierte auf der Internetseite http://www.baerenfett.com/seminare/tothemax/index.html.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.unternehmer-dschungelcamp.com
Bärenfett
Anna-Schneider-Steig 17 50678 Köln

Pressekontakt
http://www.b ärenfett.de
Bärenfett
Anna-Schneider-Steig 17 50678 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de