Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 298.003
  Pressemitteilungen gelesen: 38.551.315x
02.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Wolf-Thomas Karl¹ | Pressemitteilung löschen

Als Führungskraft erfolgreich delegieren

Einige Führungskräfte sehen im Delegieren eine einfache Möglichkeit das persönliche Zeitproblem zu lösen. Auf der anderen Seite kann das Abgeben von bestimmten Aufgaben schwer fallen. Hier spielt das Vertrauen eine große Rolle. "Es ist unbedingt notwendig, dass man sich als Führungskraft der Verantwortung bewusst ist. Vertrauen ist entscheidend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Gewinnung des Vertrauens der Mitarbeiter ist allerdings keine einfache Aufgabe", so Bernhard Patter, Geschäftsführer von diavendo.
Bernhard Patter unterscheidet auch zwischen den Begrifflichkeiten Anweisung und Delegation. Bei einer Anweisung wird der Mitarbeiter belehrt. Die Delegation dagegen ist die Übertragung einer Aufgabe. Darüber hinaus wird bei der Delegation dem Mitarbeiter auch Verantwortung übertragen. Dieser Umstand steigert die Motivation. Bernhard Patter rät, für eine Delegation in den sechs folgenden Schritten vorzugehen: Zeit nehmen, Gespräch mit dem Mitarbeiter führen, Mögliche Schwierigkeiten erörtern, Engagement einholen, Geduld haben und zum Schluss die Anerkennung nicht vergessen.
Bernhard Patter absolvierte ein Studium zum Touristikkaufmann Tourismus-Schulen in Bad Gleichenberg in Österreich. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Vertrieb war er zuletzt Vorstand und Mitinhaber der IFH Aktiengesellschaft. 2008 gründete er mit zwei Partnern das Beratungsunternehmen diavendo mit Sitz in Hanau bei Frankfurt am Main.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.diavendo.com
diavendo - Patter GmbH
Hessen-Homburg-Platz 1 63452 Hanau

Pressekontakt
http://www.karl-karl.com
Agentur Karl & Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a 60388 Frankfurt am Main

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de