Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 279.306
  Pressemitteilungen gelesen: 35.802.098x
07.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Susanne Döinghaus¹ | Pressemitteilung löschen

Spitta veranstaltet DIE Fortbildung zur neuen GOZ 2012 in Frankfurt

Im Fokus der Fortbildung steht die Definition von Behandlungskonzepten, die es durch die GOZ 2012 komplett neu zu berechnen gilt. Weiterhin gilt es, Begründungen zur Bemessung von Steigerungsfaktoren zu formulieren sowie die Anwendungen der neuen Paragraphen, Positionen und Bestimmungen zu erörtern. Am Samstagmorgen wird Reinhard Homma, Kommunikations- und STRUCTOGRAM®-Senior-Trainer, die Teilnehmer begrüßen. Andrea Zieringer wird im ersten Programmpunkt auf die neuen Paragraphen und Vereinbarungen in der Allgemeinen Zahnheilkunde und in der Konservierenden Behandlung eingehen. Frau Zieringer ist ZMV, Referentin und Autorin mit Schwerpunkt Abrechnung. Sie ist Mitglied des Prüfungsausschusses für ZFA und seit 25 Jahren im Zahnarztbereich tätig. Babara Tretter erläutert dann nach einer Pause die Neuerungen bei PZR und Parodontologie. Frau Tretter ist ZMV und Fachreferentin mit 18-jähriger Erfahrung in der zahnmedizinischen und zahntechnischen Abrechnung. Mit der Frage: "Neue GOZ - wie verkaufe ich jetzt meine Privatleistungen?" wird Reinhard Homma im dritten Programmpunkt auf Kommunikation und Verkauf der Privatleistungen eingehen und den Vormittag beschließen.
Nach der Mittagspause thematisiert Andrea Zieringer die Neuerungen der GOZ bei funktionsanalytischen und -therapeutischen Leistungen, Prothetik und Schienen. Das anschließende Seminar mit Barbara Tretter beleuchtet die GOZ 2012 im Bereich der Implantologie und Chirurgie. Eine offene Diskussionsrunde mit den drei Experten beschließt die Fortbildungsveranstaltung in Frankfurt, welche im ansprechenden Ambiente des Novotel den passenden Rahmen findet.

DIE Fortbildung zur neuen GOZ 2012
Mit Andrea Zieringer (ZMV), Barbara Tretter (ZMV), Reinhard Homma (Kommunikations- und STRUCTOGRAM®-Senior-Trainer) am Samstag 17.03.2012
Hotel Novotel Frankfurt/Main (Niederrad)
Hahnstr. 9
60528 Frankfurt
Preis ab 16.02.2012: Zahnärzte 299,- EUR* p.P., Praxisteam 259,-EUR* p.P.
Frühbucherrabatt bis 15.02.2012: Zahnärzte 259,- EUR* p.P., Praxisteam 229,-EUR* p.P.
*Alle Preise inkl. Skript, Verpflegung, Zertifikat; zzgl. MwSt.

http://www.neue-goz-fortbildung.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.spitta.de/akademie
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Ammonitenstr. 1 72336 Balingen

Pressekontakt
http://www.spitta.de
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Ammonitenstr. 1 72336 Balingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de