Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.548
  Pressemitteilungen gelesen: 38.856.343x
23.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Angela Portner¹ | Pressemitteilung löschen

"Distance Leadership - Führen aus der Ferne" - ein Seminar der FCT Akademie

In mittleren und großen Unternehmen gehört das Führen von Mitarbeitern, die auf verschiedene Standorte verteilt sind, schon lange zum Arbeitsalltag. Dass die herkömmlichen Führungsmethoden dabei schnell an ihre Grenzen kommen, weiß Konrad Fassnacht nur zu genau. Er ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der verteilten Zusammenarbeit und Geschäftsführer der FCT Akademie in Baden-Württemberg. Bereits seit mehr als 6 Jahren bietet er mit großem Erfolg das Seminar "Zusammenarbeit und Führen aus der Ferne"
an, das nächste Mal am 08./09. März 2012 in Augsburg.

Wie in den anderen Seminaren kommt auch hier das dreistufige Seminar-Konzept der FCT Akademie zum Einsatz. In der Phase der Vorbereitung werden die individuellen Prioritäten der Teilnehmer abgefragt. Die Inhalte des Seminars werden in der Folge genau auf die Teilnehmergruppe abgestimmt. So lernt jeder genau das, was er wirklich als Führungskraft verteilter Teams braucht. Außerdem steht an den beiden Tagen des Seminars nicht nur theoretischer Input an, sondern die Teilnehmer werden in Übungen sowie kurzen Workshops selbst aktiv und können ihre Erfahrungen austauschen. Den dauerhaften Lernerfolg der Seminarteilnehmer und die Umsetzung des Gelernten im Arbeitsalltag sichert die achtwöchige Nachbetreuung durch den Trainer. "Um diese Qualität zu bieten, führen wir das Seminar "Zusammenarbeit und Führen aus der Ferne"
nur in Kleingruppen mit 4 Teilnehmern durch", erklärt Konrad Fassnacht.

Viele Führungskräfte kennen die Situation: ihre Mitarbeiter sind auf verschiedene Standorte verteilt, oftmals sitzen sie sogar in anderen Ländern. Auch Mitarbeiter, die im Außendienst oder vom Home Office aus tätig sind, müssen aus der Ferne geführt werden. Selbst für erfahrene Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter eine Herausforderung, denn sie sehen ihre Mitarbeiter kaum und die Zeit reicht selten für persönliche Gespräche, weil stets dringende Sachfragen im Vordergrund stehen. "Wie bringe ich meine Mitarbeiter auf Kurs?", fragen sich da viele Führungskräfte mit gutem Grund.
Konrad Fassnacht weiß Rat: "Vertrauensaufbau und Fördern der Motivation, gezielter und sinnvoller Einsatz von Kommunikationsmedien sowie eine effiziente Organisation der Zusammenarbeit". "Das Allerwichtigste beim "Zusammenarbeit und Führen aus der Ferne"
ist die Kommunikation", so die Erfahrung von Konrad Fassnacht. Das heißt, in Kontakt bleiben, sich regelmäßig persönlich treffen, gemeinsam etwas unternehmen. Gerade die Unternehmungen außerhalb der Arbeitszeit sind eine lohnende Investition, denn sie fördern den Austausch sowie das Kennenlernen der Mitarbeiter und stärken das Wir-Gefühl. Problematische Situationen in der Zusammenarbeit aus der Ferne können so entspannter gelöst werden. Die Arbeitsergebnisse verbessern sich insgesamt.

Ein besonderer Höhepunkt des Seminars "Führen aus der Ferne" ist der gemütliche Themenabend "König Artus und die virtuelle Tafelrunde" - ein lehrreicher Ausflug ins Mittelalter. Nach Ende des zweitägigen Seminars bietet die FCT Akademie acht Wochen Nachbetreuung durch den Trainer sowie ein Treffen in Form einer Webkonferenz. Damit wird der Transfer in den Arbeitsalltag optimal gesichert, ausstehende oder neu auftauchende Fragen zum "Führen aus der Ferne" können noch direkt mit Konrad Fassnacht geklärt werden.

Das nächste Seminar findet am 08./09. März 2012 in Augsburg statt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.fct-akademie.com
FCT Akademie GmbH
Görlitzer Str. 24 75031 Eppingen

Pressekontakt
http://www.fct-akademie.com
FCT Akademie GmbH
Görlitzer Str. 24 75031 Eppingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de