Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 31
  Pressemitteilungen gesamt: 293.496
  Pressemitteilungen gelesen: 37.894.735x
11.03.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Mareike Seidel¹ | Pressemitteilung löschen

www.callingtohelp.de veröffentlicht das erste Übungsportal für Kartenleger im Web

Ende des Jahres 2010 hat Mareike Seidel die Internetseite "Calling to help" eröffnet. Das Portal beschäftigt sich mit dem Kartenlegen und bietet Fortgeschrittenen in einem geschützten Mitgliedsbereich die Möglichkeit, über das Webportal die eigenen Kenntnisse zu schulen und sich weiterzuentwickeln. Ratsuchende haben ebenfalls die Gelegenheit, sich als Mitglied zu registrieren und eine Beratung mit Hilfe von Karten kennen zu lernen.

Die Kunst des Kartenlegens, auch Kartomantie genannt, ist Teil der Esoterik und wird bereits seit dem 15. Jahrhundert in Europa genutzt, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Der Kartenleger kann mithilfe der Position und der Kartensymbole aktuelle Lebenssituationen sowie Zukunftstendenzen erkennen. Das Ziel eines Kartenlegers ist es, den Menschen mit seiner Beratung zu helfen.

Mit der Portal Neueröffnung auf http://www.callingtohelp.de wurde das erste Übungsportal für Kartenleger ins Leben gerufen. Neben einem Blick hinter die Kulissen der vielfältigen Kunst können die Nutzer der Webseite in einem geschützten Raum das Kartenlegen üben und nachhaltige Erfahrungen sammeln. Das System des Übungsportals ist leicht verständlich. Wer sich auf dem Gebiet des Kartenlegens weiterentwickeln und erste Beratungen durchführen möchte, bekommt durch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft ein Profil. Über dieses Profil können Ratsuchende Kontakt über das Telefon, per E-Mail oder durch den Chat zu dem Kartenleger aufnehmen und um eine Beratung bitten. Der Kontakt per E-Mail und Chat ist kostenfrei, lediglich bei einer telefonischen Kontaktaufnahme entstehen dem Ratsuchenden Telefonkosten in Höhe von 14 Cent pro Minute. „Calling to help“ stellt eine Servicenummer zur Verfügung, um die Privatsphäre des Kartenlegers zu wahren. Dieses System bietet für beide Seiten Vorteile. Der Kartenleger kann seine Fähigkeiten ohne finanziellen und zeitlichen Druck ausbauen und der Ratsuchende bekommt zeitnah Unterstützung und Hilfe.

Die Nutzung des Übungsportals ist für beide Nutzerprofile – (Lernender) Ratgeber und Ratsuchender – kostenpflichtig und nur mit der Zustimmung des jeweiligen Kodex möglich. Die Unternehmensstrategie ist jedoch nicht die Gewinnerzielung, versichert Mareike Seidel, sondern die Kostenpflicht veranlasst die Nutzer zu einer Entscheidung und die Ernsthaftigkeit wird unterstrichen. Für Ratsuchende hat die Mitgliedschaft eine Dauer von maximal drei Monaten, Lernende können sich zwischen einer Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten entscheiden. Nach Ablauf verlängert sich die Mitgliedschaft nicht automatisch. Mit der Portal Neueröffnung bietet Mareike Seidel ein einmaliges Angebot. Bei einer Anmeldung über ein Presseportal oder Artikelseiten erhalten die Nutzer einen kostenfreien Probemonat, der automatisch endet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.callingtohelp.de
Calling to help - Mareike Seidel
Friedastr. 7 22043 Hamburg

Pressekontakt
http://www.callingtohelp.de
Calling to help - Mareike Seidel
Friedastr. 7 22043 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de