Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 307.003
  Pressemitteilungen gelesen: 39.775.217x
05.09.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Nico Enger¹ | Pressemitteilung löschen

Hier spielt die Musik:

Premiere für Musiklehrerinnen und -lehrer aus ganz Deutschland: Vom 19. bis zum 23. September veranstalten der Verband Deutscher Schulmusiker und der Arbeitskreis für Schulmusik in Weimar den ersten Bundeskongress Musikunterricht. Die Cornelsen (http://www.cornelsen.de/musikus)Schulverlage präsentieren im Rahmen der begleitenden Ausstellung aktuelle Lehrwerke der Marken Cornelsen und Volk und Wissen für die Grundschule und die weiterführenden Schulen. Lehrkräfte können sich vor Ort fachkundig beraten lassen und darüber hinaus in lebendigen Veranstaltungen konkrete Impulse für ihren Unterricht sammeln.

Musikunterricht soll vielfältige Anforderungen erfüllen: Musikalisches Lernen, ästhetische Bildung, der Erwerb von Kompetenzen und die Persönlichkeitsentwicklung sind hier eng verflochten. Mit "Mein neuer Musikus" für die Grundschule, dem völlig neu konzipierten "Musikbuch (http://www.cornelsen.de/musikbuch)" für das Gymnasium und der Neubearbeitung von "Dreiklang" für die Sekundarstufe I zeigen die Marken Cornelsen und Volk und Wissen, wie Schulbücher die Musiklehrerinnen und -lehrer bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe unterstützen und dabei Tradition und Innovation verbinden. Die Lehrwerke setzen ebenso auf systematisches Wissen wie auf Handlungsorientierung und die Integration musikalischer Themen in einen übergreifenden Kontext. Nicht zuletzt fördern sie die Freude an der Musik in verschiedenen Unterrichtsformen und ermöglichen den Schülern, ihre Fähigkeit zum Musizieren individuell auszubauen. Detaillierte Zusatzmaterialien unterstützen auch Lehrer/innen, die fachfremd unterrichten.

Cornelsen/Volk und Wissen-Veranstaltungen auf dem Bundeskongress Musikunterricht:
Zu "Mein neuer Musikus 1/2 - NB 2013":
"Hurra, jetzt kann ich"s". Jedem Kind seine Chance für lebenslange Freude an musikalischer Tätigkeit.
Mit Sonja Hoffmann und Anja Maria Knoll
Donnerstag, 20.09.2012, 14.30 Uhr - 16 Uhr; 17 Uhr - 18.30 Uhr,
Weimarhalle, Flügelsaal 2

Zu "Musikbuch: "Musik bewegt sich". Klanggeschichten verstehen und gestalten. Bewegungsgesten als Schlüssel
Mit Ulrich Brassel
Freitag, 9 Uhr - 10.30 Uhr; 11.30 Uhr bis 13 Uhr,
Weimarhalle, Seminar 1

Zu "Musiklehrer sind anders - Schüler auch" Auf dem Weg zu musikalischer Bildung mit dem Lehrwerk "Dreiklang"
Mit Georg Maas
Samstag, 14.30 Uhr - 16 Uhr; 17 Uhr - 18.30 Uhr,
Weimarhalle, Flügelsaal 2

Weitere Informationen zum Bundeskongress Musikunterricht und zum Kursprogramm unter:
http://www.bundeskongress-musikunterricht.de/programm

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.cornelsen.de/musikbuch
Cornelsen Verlag
Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin

Pressekontakt
http://www.cornelsen.de/presse
Cornelsen Schulverlage
Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de