Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 91
  Pressemitteilungen gesamt: 300.533
  Pressemitteilungen gelesen: 38.848.008x
27.09.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Eva-Maria Blasum¹ | Pressemitteilung löschen

Lerne die Regeln der Männer und mache dann deine eigenen

Um eine gleichberechtigte Partnerschaft in der Berufswelt zu erreichen, müssen Frauen lernen, wie Männer Regeln machen und diese spielen. Sie dürfen aber keinesfalls nach diesen Regeln mitspielen, sondern müssen sich ihre eigenen schaffen, nach denen dann gemeinsam gespielt wird. Dabei ist es wichtig, dass Frauen im Umgang mit Männern Wünsche und Ziele klar definieren und sich nicht verstellen.

In seinem Buch "How to Play the Game? Erfolgreich als Frau in einer maskulinen Geschäftswelt" (Schardt Verlag, Erscheinungstermin 18. Oktober 2012) rät Business Coach Karsten Edelburg daher: Disqualifiziere dich nicht, setze keine Maske auf und fange nicht an zu dominieren. Sei einfach ganz Frau, komm in deine eigene Freude und bereichere so dein geschäftliches Umfeld!

Auf humorvolle, authentische und leicht verständliche Art und Weise zeigt er, wie sich Frauen in der Berufswelt gegenüber der maskulinen Konkurrenz behaupten können. Dabei sieht er die großen weiblichen Stärken vor allem im Bereich ihrer oftmals besser ausgeprägten sozialen Kompetenzen: Kommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Teamgeist gelten als Erfolgsfaktor der Zukunft und bereichern jedes Unternehmen.

Der Autor macht seinen Leserinnen Mut, sich auf ihren "weiblichen Radar" und ihre femininen Fähigkeiten zu besinnen. Denn so können sie männlichen Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten gelassen und natürlich gegenübertreten. "How to Play the Game?" richtet sich an Frauen in Führungspositionen, aber auch Berufseinsteigerinnen auf dem Weg nach oben. Die Autorin Annette Piechutta hat das Buch redaktionell betreut.

Weitere Informationen zu dem Buch und zum Autor sind unter http://www.edelburg.de (http://www.edelburg.de) zu finden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.buchcontact.de
BUCH CONTACT
Rosastr. 21 79098 Freiburg

Pressekontakt
http://www.buchcontact.de
BUCH CONTACT
Rosastr. 21 79098 Freiburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de