Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 289.039
  Pressemitteilungen gelesen: 37.217.023x
04.09.2013 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Corinna Voss¹ | Pressemitteilung löschen

Panasonic stellt neue Geschäftseinheit Panasonic Cloud Management Services Europe B.V. vor und expandiert im Bereich der Cloud-gestützten Videoüberwac

Berlin (IFA)/Wiesbaden, 04.09.2013 - Panasonic Europe gibt heute die Gründung einer neuen Geschäftseinheit bekannt. Die neue Panasonic Cloud Management Services Europe B.V. führt die Expansion von Panasonic in den Markt für Business Cloud Services an. Die neue Geschäftseinheit geht aus der im Juli 2013 von Panasonic übernommenen Firma CameraManager.com, ein führender europäischer Anbieter von Cloud-gestützter Videoüberwachung aus den Niederlanden, hervor.

Neben der bereits laufenden Unterstützung zahlreicher CCTV-Kameras von Panasonic und weiteren Anbietern wird Panasonic Cloud Management Services Europe mit seinen Cloud Monitoring Services in drei neue, wichtige Märkte expandieren: Home Offices sowie kleine Büros, KMUs und Wohnanlagen. Die neuen Lösungen von Panasonic bieten den Inhabern von kleineren Unternehmen und Privatpersonen eine flexible Skalierung ihrer Überwachungslösung: Sie können ein oder mehrere Objekte wie Home Offices, Einzelhandelsgeschäfte oder andere Gewerbeobjekte komfortabel mit ihren mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones per Cameramanager App überwachen. Die Anwender können unkompliziert auswählen, wie viele Kameras sie verbinden wollen und mit welcher Bildauflösung die Aufnahmen für welchen Zeitraum in der Cloud gespeichert werden sollen.

Der Service von Cameramanager ist über ausgewählte Partner bereits in ganz Europa verfügbar und steht mit der Unterstützung von anerkannten Panasonic Security System-Integratoren und Distributoren bald in weiteren Regionen zur Verfügung.

Masaki Arizono, Managing Director von Panasonic System Communications Europe: "Panasonic ist erfreut, nun auch den Inhabern kleinerer Unternehmen und Wohnanlagen das Sicherheitsgefühl und weitere Vorteile der Videoüberwachung zu einem günstigen monatlichen Beitrag zur Verfügung stellen zu können. Bisher haben davon nur große Unternehmen profitiert. Mit der Kombination aus leistungsfähigen Netzwerkkameras von Panasonic und den revolutionären Fähigkeiten der Cloud-gestützten Videoüberwachung von Cameramanager bietet Panasonic eine qualitativ hochwertige und sehr flexibel skalierbare Sicherheitslösung an."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://business.panasonic.de/
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Hagenauer Strasse 43 65203 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI PR&MarCom GmbH
Stefan-George-Ring 2 81929 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de