Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 295.955
  Pressemitteilungen gelesen: 38.216.827x
05.09.2013 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Sven Kersten-Reichherzer¹ | Pressemitteilung löschen

Consol*CM ist Basis für Zertifizierung nach ISO 20000 bei RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

München/Volmarstein, 5. September 2013 ---- Die RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH wurde im Mai 2013 erfolgreich nach der international anerkannten Norm ISO/IEC 20000-1:2011 für ihr IT-Service-Management-System (ITSM) zertifiziert. Die Basis des ITSM-Systems und ein wesentlicher Bestandteil für die erfolgreiche Zertifizierung ist die Prozessmanagement-Software Consol*CM der Münchener Consol Consulting & Solutions Software GmbH ( http://www.consol.de (http://www.consol.de) ). Consol*CM ist eine spezielle ITSM-Workflow-Plattform und unterstützt das Unternehmen, seine Service Level Agreements, selbst bei hohem Ticketaufkommen, im Sinne der ISO 20000 einzuhalten. Mit der Zertifizierung, die deutschlandweit erst wenige Institutionen erlangt haben, unterstreicht die RZV GmbH ihre Professionalität und IT-Kompetenz bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen und demonstriert eine hohe Prozessqualität und -sicherheit.

Mit Consol*CM auf den Prozess gekommen
Anders als bei personenbezogenen ITIL-Zertifizierungen beurteilt die Zertifizierung nach ISO 20000 das gesamte Unternehmen hinsichtlich des Servicemanagements für seine Kunden. Um die hohen Anforderungen der ISO 20000 zu erfüllen, bildet das auf Dienstleistungen für das Gesundheitswesen, den öffentlichen und den sozialen Bereich spezialisierte IT-Unternehmen nun sämtliche Kundenservice- sowie internen Prozesse mit Consol*CM ab. Damit macht die RZV GmbH ihre Geschäftsabläufe mess- und nachvollziehbar. Consol*CM hilft bei der Dokumentation und genauen Einhaltung der Prozesse, z.B. durch einen grafischen Prozessdesigner. Zudem definiert RZV über die Business-Process-Management-Software (BPM) klare Zuständigkeiten. Alle Daten werden nach Abschluss eines Vorfalls auch in einer Wissensdatenbank gespeichert, wo sie als offene Wissensbasis zur Verfügung stehen und die Wissensgenerierung bei RZV unterstützen. Zum Einsatz kommen Consol*CM inkl. der flexiblen Konfigurationsdatenbank CM/Inventory zur Abbildung von Service-Katalogen sowie CM/Portal zur Anbindung von externen Kunden. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Consol - neben der Implementierung - mit Consulting und Prozessberatung unterstützt sowie Schulungen durchgeführt und somit insgesamt zu einer exzellenten Vorbereitung der Zertifizierung beigetragen.
Mit der Zertifizierung nach ISO 20000 verschafft sich die RZV GmbH ein Qualitäts- und Gütesiegel im Rahmen des ITSM. Ausgestellt wurde die Zertifizierung für den Geltungsbereich "Betrieb, Betreuung und Integration von IT-Lösungen für Gesundheit und Soziales" für alle Standorte von RZV durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

"Die Auszeichnung nach ISO 20000 ist für uns ein weiterer wichtiger Garant für die Qualitätssicherung unserer Services. Die Prozesssoftware Consol*CM hat uns wesentlich dabei geholfen", betont Jochen Markschat, Leiter Service-Center bei der RZV GmbH. "Sie ist eine prozessorientierte ITSM-Lösung, die sich einfach und flexibel an unsere Anforderungen und die der ISO 20000 anpassen ließ. Consol*CM ist quasi das Herzstück unseres Managementsystems."

Consol*CM stellt eine flexible Plattform zur Verfügung, die Business-Prozesse transparent macht und somit ermöglicht, diese laufend hinsichtlich ihrer Effizienz, Performance und Kundenorientierung zu verbessern. Ein grafischer Business Process Designer erlaubt es, unterschiedlichste Geschäftsabläufe zentral zu modellieren und sofort umzusetzen. Bestehende, auch abteilungs- oder organisationsübergreifende Prozesse - mit Reaktionszeiten, Weiterleitungen und Eskalationen - können so schnell implementiert werden. Optimierungen und Erweiterungen in den Prozessen werden dabei zentral vorgenommen. Unternehmen wie Kyocera, Schufa und CBR Fashion sowie mehrere große deutsche Automobilhersteller haben Consol*CM erfolgreich im Einsatz. Weitere Informationen unter http://www.consol.de/crm-software/ .

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.consol.de
Consol Consulting & Solutions Software GmbH
Franziskanerstraße 38 81669 München

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A 80331 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de