Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 114
  Pressemitteilungen gesamt: 279.069
  Pressemitteilungen gelesen: 35.762.465x
30.05.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Felix Hansel¹ | Pressemitteilung löschen

Für jedes Spiel der richtige PC

Jever, 30.05.2011 - PC-Käufer können im Voraus oft nur schwer abschätzen, wie gut sich bestimmte Spiele mit dem ausgewählten Computer-Modell und der jeweiligen Hardware-Konfiguration spielen lassen. Der deutsche PC-Anbieter AGANDO bietet auf seiner Website (http://www.agando.de) deshalb ab sofort für alle angebotenen Rechner den neuen "Game-Check".

Anhand eines innovativen Bewertungssystems mit übersichtlichen Piktogrammen sehen Shopkunden auf einen Blick, wie sich der jeweilige PC in einzelnen Kategorien wie Action, Sport, Adventure, Rennspiel, Strategie oder Simulation schlägt. Zusätzlich lassen sich individuelle Angaben zu vielen Spielen der einzelnen Genres anzeigen. Dabei sind nicht nur aktuelle Neuerscheinungen zu finden, sondern auch die beliebtesten Spiele der letzten Zeit sowie weit verbreitete Klassiker. Die Qualitätsstufen geben Aufschluss darüber, ob ein Spiel in minimaler Auflösung (wenig Details), empfohlener Auflösung (detailgetreu), hoher Auflösung (sehr detailgetreu) oder sogar höchster Auflösung (maximale Framerate, auch auf mehreren Monitoren) gespielt werden kann.

Das Besondere dabei: Der AGANDO Game-Check berücksichtigt Änderungen der Konfiguration im Shop quasi in Echtzeit. Wird für den PC also beispielsweise ein schnellerer Prozessor oder eine leistungsfähigere Grafikkarte ausgewählt, werden die Auswirkungen unmittelbar sichtbar. Der Kunde erhält somit sofort die Rückmeldung, inwiefern sich die geänderte Ausstattung auf die Spieletauglichkeit seines Rechners auswirkt.

Parallel zum Game-Check hat AGANDO zusätzlich eine allgemeine Performance-Anzeige eingeführt. Diese informiert darüber, wie sich der entsprechende PC für bestimmte Anwendungen und Aufgabengebiete wie Video- und Bildbearbeitung, Office, Multitasking oder CAD/Visualisierung eignet.

"Viele PC-Käufer möchten vor dem Kauf möglichst genau wissen, ob sich ihre Lieblingsspiele in angemessener Auflösung spielen lassen", sagt Jörg Fessel, Geschäftsführer der Source IT Distribution GmbH. "Wir haben in den vergangenen Monaten deshalb sehr intensiv an unserem neuen Game-Check gearbeitet. Damit geben wir Kunden konkrete Informationen, die in dieser Form auch bei Wettbewerbern bisher nicht verfügbar waren."

Der Game-Check ist ab sofort für alle PCs im AGANDO-Onlineshop verfügbar und kann direkt in der Artikelansicht über die Schaltfläche "Game-Check" aufgerufen werden.

Die Qualitätseinstufungen des AGANDO Game-Checks berücksichtigen die Hardware-Ausrüstung des Computers und beruhen auf von AGANDO ermittelten Werten sowie Herstellerangaben.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.agando.de/
Source IT Distribution GmbH
Georg-von-der-Vring-Straße 2-6 26441 Jever

Pressekontakt
http://www.fx-kommunikation.de
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Stuhlbergerstr. 3 80999 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de