Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 87
  Pressemitteilungen gesamt: 277.126
  Pressemitteilungen gelesen: 35.479.240x
05.08.2015 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Klaus Winking¹ | Pressemitteilung löschen

Verträge müssen wirklich passen

Viele Unternehmen ärgern sich über steigende Kosten, die natürlich immer die Erträge reduzieren. Dazu gehört - neben den klassischen Positionen wie Personal, Einkauf und Energie - mittlerweile auch die Telekommunikation. Mitarbeiter müssen mobil erreichbar sind, beim Kunden auf ihren Tablets präsentieren und auch abseits des Schreibtischs auf ihre Mails zugreifen können. "Will ein Unternehmen seine Mitarbeiter, vor allem im Außendienst, mit adäquater mobiler Technologie ausstatten, kann das teuer werden - besonders, wenn die Anzahl der Mitarbeiter eher hoch ist", sagt Klaus Winking. Der Mobilfunkspezialist führt in Oberhausen die Unternehmensberatung K. Winking - Beratung Telekommunikation, die sich ausschließlich auf die Beratung und Begleitung von kleinen und mittleren Unternehmen bei allen Fragen rund um die mobile Kommunikation konzentriert.

"Achten Unternehmer nicht auf die Vertragsgestaltung, zahlen sie einfach zu viel. Und zwar nicht nur einmal, sondern über die Jahre hinweg." Klaus Winking hat die Erfahrung gemacht, dass in zahlreichen Unternehmen niemand so genau auf die Mobilfunkverträge schaut. "Selbst Firmen, die sehr modern und innovativ sind und immer mit der Zeit gehen, passen häufig ihre Verträge nicht regelmäßig an. Das führt dazu, dass die Mitarbeiter mit Mobilfunkkarten unterwegs sind, die schlichtweg zu teuer sind - sei es, weil es neue Angebote gibt, die günstiger und leistungsfähiger sind, oder sei es, weil das aktuelle Verhalten in der mobilen Kommunikation ein völlig anderes ist als noch bei der ursprünglichen Einrichtung des Vertrags", sagt Winking, der beispielsweise eine führende Düsseldorfer Steuerkanzlei und einen Handwerksbetrieb mit mehr als 100 Außendienstmitarbeitern in Mönchengladbach berät und dort für substanzielle Einsparungen gesorgt hat.

"Ich überprüfe die bestehenden Verträge und sorge dafür, dass sie wirklich passen. Treue zu einem Anbieter ist kein Fehler, aber Leistung und Budget müssen einfach passen - sonst türmen sich im Laufe der Zeit zu hohe Kosten für zu wenig Performance auf. Verträge sollten ausschließlich so ausgewählt werden, dass sie dem Nutzungsverhalten der Kunden entsprechen, um kostengünstige, aber gleichzeitig einwandfreie und leistungsstarke Lösungen zu entwickeln."

Deshalb geht Klaus Winking Anbieter-unabhängig vor; nur so kann er wirklich neutral und objektiv beraten und setzt auch einmal bei einem Kunden verschiedene Netzanbieter ein, um das beste Ergebnis zu erreichen. "Unsere Beratung dient dem individuellen Kundennutzen", sagt der Unternehmer.

Durch Kompetenz in der Beratung und Begleitung, die gerade nicht vertrieblich orientiert sein, könnten für alle Mitarbeiter und Anforderungsbereiche passgenaue Pakete zusammengestellt, die selbstverständlich auch das individuell passende Endgerät beinhalteten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kwinking.de
K. Winking - Beratung Telekommunikation
Marktstraße 75 46045 Oberhausen

Pressekontakt
http://www.pp-text.de
Dr. Patrick Peters - Klare Botschaften
Friedhofstraße 121 41236 Mönchengladbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de