Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 96
  Pressemitteilungen gesamt: 279.428
  Pressemitteilungen gelesen: 35.820.494x
03.02.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Felix Hansel¹ | Pressemitteilung löschen

Stratodesk: Neue Hard- und Software

Klagenfurt, 31.01.2011 - Mit zwei neuen Thin Clients und aktualisierter Software startet Stratodesk Software (www.stratodesk.com), IT-Spezialist für Desktop-Virtualisierung und Server-based Computing, ins Jahr 2011.

Die Hardware für die beiden neuen Geräte LISCON TC E5565 und TC G5745 stammt von Hewlett-Packard (HP). Neben bewährter Produktqualität profitieren Kunden auch von drei Jahren HP Abhol- und Bringservice. Beide Thin Clients sind mit dem auf Linux basierenden Betriebssystem LISCON OS ausgestattet, das besonderen Schutz vor Viren und anderen Schadprogrammen bietet. Durch den Verzicht auf drehende Teile wie Lüfter oder Festplatten sind sie sehr leise, wartungsarm und energiesparend (typische Leistungsaufnahme TC E5565: 14 Watt).

Der LISCON TC E5565 ist für klassische Thin-Client-Anwendungen im Bereich von Office-Software und Branchenlösungen ausgelegt. Der kompakte Rechner verfügt über einen VIA Nano u3500 Prozessor (1 Gigahertz Taktfrequenz) und jeweils ein Gigabyte RAM- und Flash-Speicher. Sechs USB-Ports sorgen neben weiteren Schnittstellen (PS/2, LAN, seriell, parallel) für einfache Konnektivität. Die Grafiklösung (VIA Chromotion HD 2.0) unterstützt den Betrieb an zwei Monitoren und bietet Bildschirmauflösungen von bis zu 1920 x 1200.

Der LISCON TC G5745 bietet als High-End-Gerät mit einem 1,66 Gigahertz schnellen Prozessor (Intel Atom N280) eine desktopähnliche Leistung. Er eignet sich dadurch auch für sehr leistungsintensive Anwendungen, die nicht in das typische Thin-Client-Einsatzszenario fallen. Der Rechner ist mit einer Intel GL40 Grafiklösung ausgestattet, hat ein Gigabyte RAM- und Flash-Speicher und stellt acht USB-Schnittstellen für den Anschluss von Peripherie bereit. Über ein optional erhältliches Expansionsmodul kann der Client um einen Steckplatz für eine PCI-/PCIe-Karte erweitert werden.

Neben den beiden neuen Thin Clients hat Stratodesk auch eine aktualisierte Version des Thin-Client-Betriebssystems LISCON OS veröffentlicht. LISCON OS 2.28.5 enthält unter anderem Updates für den VMware View Client sowie Quest vWorkspace, eine Lösung, die das Management von virtualisierten IT-Umgebungen vereinfacht. Weitere Detailverbesserungen umfassen beispielsweise optimierte Default-Einstellungen sowie Unterstützung für weitere Thin-Client-Modelle verschiedener Hersteller.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.stratodesk.com/
Stratodesk Software GmbH
Kohldorfer Str. 98 9020 Klagenfurt

Pressekontakt
http://www.fx-kommunikation.de
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Stuhlbergerstr. 3 80999 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de