Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 57
  Pressemitteilungen gesamt: 277.096
  Pressemitteilungen gelesen: 35.477.757x
03.11.2017 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Herr Marc Hankmann¹ | Pressemitteilung löschen

DM900 ultraHD im neuen Design

Lünen, 3. November 2017. Maximale Leistungsfähigkeit, ein großer Funktionsumfang und ein edles Design waren schon immer Markenzeichen der Dreambox. Deshalb wird die DM900 ultraHD jetzt auch mit einem weißen Gehäuse ausgeliefert. So integriert sich das Flaggschiff der führenden Linux-Receiver nahtlos in jedes moderne Wohnambiente und setzt mit seinem markanten Design neue Maßstäbe für die Entwicklung innovativer Unterhaltungselektronik. Darüber hinaus erhöhen zwei leistungsstarke WLAN-Sticks die Konnektivität der Dreambox und im Rahmen der Tuner-Offensive wird der neue Triple Tuner für den Empfang von Multistream-Programmen ausgerüstet.



Die neuen WLAN-Sticks ermöglichen eine schnelle und stabile Verbindung der Dreambox mit dem heimischen Netzwerk - ohne störende Kabelverbindungen. Der Dreambox WLAN Stick 300 mit bis zu 300 Mbit/s (802.11n) verfügt hierzu über eine leistungsstarke Antenne. Der Mini WLAN Stick 150 ist besonders platzsparend. Beide Sticks unterstützen die gängigsten Verschlüsselungen und werden über USB angeschlossen. Beim Hochfahren erkennt die Dreambox den WLAN-Stick automatisch.



Auch den neuen Triple Tuner installiert die Dreambox nach dem Einstecken selbstständig. Das Empfangsteil für Satellit, Kabel und Terrestrik unterstützt neben DVB-S2X nun auch das Multistream-Modulationsverfahren für eine noch größere Programmauswahl. Der bewährte Chipsatz von Silicon Labs garantiert extrem kurze Umschaltzeiten, eine geringe Wärmeentwicklung und einen stark reduzierten Stromverbrauch.



Die DM900 ultraHD in Weiß kommt mit einer UVP von 299 Euro in den Handel, der Triple Tuner SX2-MS mit 129 Euro. Der Dreambox WLAN Stick 300 wird für 29,90 Euro (UVP) und der Mini WLAN Stick 150 für 23,90 Euro (UVP) angeboten.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dream Property
Herr Marc Hankmann
Pierbusch 30
44536 Lünen
Deutschland

fon ..: 0180-3 44 11 30 990
web ..: http://www.dream-multimedia-tv.de
email : info@dream-multimedia-tv.de

Pressekontakt
MH Media
Herr Marc Hankmann
Stettiner Str. 44
48147 Münster

fon ..: +49 251 590 880 - 20

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de