Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 307.387
  Pressemitteilungen gelesen: 39.836.554x
20.09.2018 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Jürgen Giesel¹ | Pressemitteilung löschen

Pat Casey von ServiceNow ist neuer Aufsichtsrat bei MariaDB

MENLO PARK, Kalifornien / HELSINKI, 20. September 2018 - Die MariaDB® Corporation (https://mariadb.com/) gibt heute bekannt, dass Pat Casey, Senior Vice President des Bereichs Development und Operations bei ServiceNow®, seinem Aufsichtsrat beitritt und ServiceNow Ventures sich an der Serie-C-Investitionsrunde (https://mariadb.com/about-us/newsroom/press-releases/mariadb-completes-series-c-funding-led-alibaba-group-finishing) von MariaDB beteiligt. Pat Casey trifft im Aufsichtsrat auf Führungskräfte von Intel und Alibaba, die gemeinsam ein breites Spektrum an enormer Cloud-Erfahrung in das Open-Source-Datenbankunternehmen einbringen. Lösungen von MariaDB werden in der Cloud-basierten Plattform von ServiceNow eingesetzt, die die weltweit größten Unternehmen für ihre Aufgaben nutzen. Für den dynamisch skalierbaren Betrieb läuft die Plattform von ServiceNow auf bis zu 85.000 MariaDB-Datenbanken, die mehr als 25 Milliarden Anfragen pro Stunde (https://mariadb.com/about-us/newsroom/press-releases/servicenows-cloud-automation-platform-handles-25-billion-queries) verarbeiten.

"MariaDB ist ein wesentlicher Baustein in der Cloud-Infrastruktur von ServiceNow", so Michael Howard, CEO der MariaDB Corporation. "ServiceNow hat seine Plattform von Grund auf neu entwickelt, um ein außergewöhnliches Kundenerlebnis zu bieten und Open-Source-Techniken für Innovationen zu nutzen. Mit Pat Casey in unserem Aufsichtsrat gewinnen wir die Expertise einer erfahrenen Führungskraft und die kontinuierliche Partnerschaft eines Innovators und Cloud-Experten, um den Erfolg mit unseren eigenen MariaDB-Cloud-Lösungen sicherzustellen."

"Wir investieren aktiv, um die Now-Plattform zur innovativsten Lösung zu machen, damit unsere Kunden ihre Aufgaben bestmöglich erledigen können", sagte Pat Casey, Senior Vice President des Bereichs Development und Operations bei ServiceNow. "Wir investieren in MariaDB, um unsere Expertise in der Cloud-Automatisierung einzubringen und einige der weltweit größten Unternehmen bei ihrem Wachstum zu unterstützen. Durch die Zusammenarbeit mit MariaDB bei der Entwicklung neuer Funktionen machen wir Datenbank-Technologie besser und effizienter."

Neben der Erweiterung des Aufsichtsrats durch Pat Casey ist ServiceNow ein Entwicklungspartner von MariaDB und hat kürzlich an der Entwicklung einer Echtzeit-Datendefinitionssprache (DDL) gearbeitet, die mit MariaDB TX 3.0 (https://mariadb.com/downloads/mariadb-tx) verfügbar ist. Die beiden Unternehmen arbeiten weiterhin an mehreren Datenbanklösungen, darunter einer Strategie für verteilte Datenbanken, um die Anforderungen ihrer größten Kunden zu erfüllen.

Im vergangenen Jahr hat MariaDB 54 Millionen Dollar (https://mariadb.com/about-us/newsroom/press-releases/mariadb-completes-series-c-funding-led-alibaba-group-finishing) an Finanzmitteln von der Europäischen Investitionsbank und eine erste Finanzierungsrunde der Serie C unter der Leitung von Alibaba erhalten - was eine Gesamtsumme von 98 Millionen Dollar ergibt. MariaDB kann lokal mit handelsüblicher Hardware und in jeder öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud-Infrastruktur eingesetzt werden und ist weltweit bei jedem großen Cloud-Anbieter verfügbar. Mit MariaDB erhalten Anwender dank der speziell entwickelten Speicher-Engines, die mehrere Arbeitslasten mit unterschiedlichen Merkmalen - transaktional, analytisch, schreibintensiv oder extrem skalierbar - gleichzeitig unterstützen, jederzeit die perfekte Datenbank.

Weitere Informationen
Video: Keynote von ServiceNow auf der M|18 (https://mariadb.com/conference/session/servicenow-operating-massive-scale-cloud-infrastructure-and-mariadb)
Webseite von mariadb.com (http://www.mariadb.com/)
@mariadb (https://twitter.com/mariadb) auf Twitter
Der MariaDB Blog (https://mariadb.com/resources/blog)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mariadb.com
MariaDB Corporation
Tekniikantie 12 02150 Espoo

Pressekontakt
http://www.sayit-pr.de
sayIT Public Relations
Franz-Brombach-Str. 11 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de