Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 293.908
  Pressemitteilungen gelesen: 37.945.137x
01.03.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Marian Weber¹ | Pressemitteilung löschen

Performance-Schub: MEDION® stellt neues Notebook und PC-System auf der CeBIT 2011 vor

Essen, Hannover 01. März 2011 - Neueste Technologien, umfangreiche Ausstattung und attraktives Design - das alles kombiniert MEDION in außergewöhnlicher Art und Weise und präsentiert im Rahmen der CeBIT 2011 die neuesten Highlights im Notebook- und PC-Segment. Dabei setzt der Essener Spezialist für hochwertige CE- und IT-Produkte konsequent auf die zweite Generation der Intel® Core™ Prozessorfamilie; für eine bessere Leistungsfähigkeit und höhere Energieeffizienz. Sowohl das Performance-Notebook MEDION AKOYA P6631, als auch der leistungsstarke Multimedia-PC MEDION AKOYA P7705 D nutzen die neuen Intel® Core™ Prozessoren, die neben den CPU-Kernen auch einen DirectX 10-Grafikkern enthalten - dieser übertrifft die Performance der bisherigen Onboard-Grafik um ein Vielfaches. Auf dieser Basis hat MEDION zwei kompromisslos starke Systeme entwickelt, die jeden qualitäts- und leistungsorientierten Anwender restlos überzeugen dürften.

Arbeitstier und Multimedia-Genie - Das MEDION® AKOYA® P6631
Für alle, die ein Stück weiter gehen wollen - so lässt sich das Performance-Notebook MEDION AKOYA P6631 in nur einem Satz charakterisieren. Allen voran sorgt der Intel® Core™ i5-2410M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,90 GHz, 3 MB Intel® Smart Cache, Intel® Hyper-Threading-Technik) für eine hohe Leistung. Flankiert wird der Prozessor von einer NVIDIA GeForce GT 540M DirectX 11 Grafik mit modernster NVIDIA Optimus-Technologie, die auf dem 39,6 cm/15,6" großen Widescreen LED Backlight Display mit Full-HD-Auflösung für brillante Bilder sorgt. 8GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher und eine 750 GB S-ATA Festplatte runden die attraktive Hardware-Ausstattung des MEDION AKOYA P6631 ab. Für den Datenaustausch in Rekordgeschwindigkeit stehen zwei USB 3.0-Anschlüsse zur Verfügung, mit denen Bilder, Videos und Musik wesentlich schneller übertragen werden können als mit dem bisher üblichen USB 2.0. Die leistungsstarke Technologiebasis wird optimal ergänzt durch ein umfangreiches Ausstattungspaket. Audio gibt das Performance-Notebook über die zwei integrierten Lautsprecher mit Dolby Advanced Audio Zertifizierung aus, die auch optisch sofort ins Auge fallen. Hochauflösendes Filmmaterial lässt sich über das integrierte Blu-ray-Laufwerk mit DVD-/CD-Brennfunktion auf das Full-HD-Display oder dank HDMI auch auf externe Monitore und TV-Geräte zaubern. Die Multimediasteuerung über hintergrundbeleuchtete Sensortasten macht die Bedienung besonders komfortabel - so wird das MEDION AKOYA P6631 zur ersten Wahl für anspruchsvolle Multimedia-Fans.

Über eine leistungsstarke Ausstattung freuen sich auch die Nutzer des MEDION AKOYA E6221: Mit einem Intel® Core™ i3-2310M Prozessor der zweiten Generation, 4 GB Arbeitsspeicher und einer 640 GB Festplatte bietet das Modell der E-Serie mit Intel® HD Grafik der zweiten Generation echte Entertainer-Qualitäten. Zu einem attraktiven Preispunkt bietet es darüber hinaus ein Widescreen LED-Backlight Display mit einer HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixel für eine brilliante Bildqualität.

MEDION® AKOYA® P7705 D - Kraftpaket mit neuem Design-Gehäuse
Einen ersten Blick auf den neuen Performance-PC aus dem Hause MEDION konnte man bereits Ende Januar im Rahmen der Vorstellung der zweiten Generation der Intel® Core™ Prozessoren werfen. Auf der CeBIT kann man den leistungsstarken Alleskönner nun live und in voller Aktion bewundern. Als eines der ersten PC-Systeme setzt der MEDION AKOYA P7705 D auf den Intel® Core™ i7-2600 Prozessor der zweiten Generation (3,40 GHz, Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, Intel® Hyper-Threading-Technik, 8 MB Intel® SmartCache) und verleiht dem Boliden eine beeindruckende Hardware-Basis. Die AMD Radeon HD DirectX11 Highend-Gaming-Grafik mit 1.024 MB GDDR5 Speicher sorgt für höchste Bildwiederholungsraten. Mit den zwei USB 3.0 Anschlüssen für bis zu zehn Mal schnelleren Datentransfer, dem integrierten WLAN und der riesigen 1.500 GB Festplatte für mehr als 300.000 Musiktitel oder Fotos vervollständigt der MEDION AKOYA P7705 D sein attraktives Gesamtpaket. Selbst Gamer und anspruchsvolle Multimedia-Fans werden angesichts 8 GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher, Blu-ray-Laufwerk und Hot-Swap Festplattenwechselrahmen für noch mehr Speicherkapazität aufhorchen. Zusätzlich verhilft das neue Design-Gehäuse dem MEDION AKOYA P7705 D auch optisch zu einem starken Auftritt, der keine Wünsche offen lässt.

Preise und Verfügbarkeit
Der MEDION AKOYA P7705 D ist ab April für 999,00 EUR im MEDIONshop unter http://www.medion.de verfügbar. Das MEDION AKOYA P6631 und das MEDION AKOYA E6221 sind ab April bwz. Mai für 859,00 EUR bzw. 629,00 EUR verfügbar. Die Termine sind abhängig von der Verfügbarkeit der Chipsätze der zweiten Generation der Intel® Core™ Prozessoren und können im Zweifelsfall abweichen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.medion.de
MEDION AG
Am Zehnthof 77 45307 Essen

Pressekontakt
http://www.trademarkpr.eu
Trademark PR
Goethestrasse 66 80336 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de