Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 137
  Pressemitteilungen gesamt: 300.813
  Pressemitteilungen gelesen: 38.881.669x
10.03.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Simone Lorbacher¹ | Pressemitteilung löschen

WES Ebert Systeme Electronic liefert Hubschrauber-Hersteller Eurocopter Touchscreens für Avionics-Trainer (AVT)

Nidderau, 10. März 2011 - Starten, fliegen, landen, auf einen Triebwerkbrand reagieren oder eine Luftrettung vorbereiten: Flugsimulatoren stellen ohne Risiko Aufgaben wirklichkeitsgetreu nach. Um die Piloten und Techniker auf die komplexen Arbeitsabläufe im Cockpit vorzubereiten, setzt der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter unter anderem Flugverfahrensgeräte wie den Avionics-Trainer (AVT) ein. Mit Hilfe des AVTs kann der Schüler die Bedienung von Navigationsgeräten und Flugführungsinstrumenten unter normalen und abnormalen Flugbedingungen erlernen. Die Bedienung erfolgt über Touchscreens, berührungsempfindliche Bildschirme. WES Ebert Systeme Electronic lieferte Eurocopter für die Avionics-Trainer der Hubschraubertypen EC135 und EC145 Touchscreens in kundenspezifischen Gehäusen.

Ralph-Andreas Schmidt leitete die Entwicklung des AVTs in der Abteilung "Training Products and Helicopter Data Package" und ist von der Touch-Technologie überzeugt: "Die Touchscreens bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis, um die zukünftigen Piloten und Techniker mit dem Cockpit der Hubschrauber EC135 und EC145 vertraut zu machen. Die Gehäuse wurden von WES nach unseren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Somit ist gewährleistet, dass das äußere Erscheinungsbild der Monitore über einen längeren Zeitraum unverändert und neutral bleibt".

WES hat für den Trainer 17''- und 19''-Einbau-Monitore von Elo, einer Tochtergesellschaft von Tyco Electronics, eingesetzt.

Bildtext: Avionics-Trainer (AVT), Eurocopter Deutschland GmbH

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
wes-electronic.de
WES Ebert Systeme Electronic GmbH
Philipp-Reis-Strasse 10 61130 Nidderau

Pressekontakt
http://wes-electronic.de
WES Ebert Systeme Electronic GmbH
Philipp-Reis-Strasse 10 61130 Nidderau

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de