Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 307.387
  Pressemitteilungen gelesen: 39.836.631x
20.09.2012 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Jamie Schearer¹ | Pressemitteilung löschen

Indischer Software-Gigant Mahindra Satyam plant eine Verdreifachung der Mitarbeiterzahl in China bis 2015

Wiesbaden, 20. September 2012 - Mahindra Satyam, internationaler Beratungsdienstleister, IT- und Engineering Service-Provider, strebt eine signifikante Aufstockung seiner Angestellten in China auf bis zu 1.500 im Jahr 2015 an. Dies ist Teil der strategischen Ausrichtung auf die Bereiche Ingenieurwesen / Produktion sowie den Telekommunikationssektor. China ist dabei eine Basis, um die globalen Kunden zu betreuen.

Mahindra Satyam und Tech Mahindra verfügen gemeinsam über globale Auslieferungszentren in Shanghai und Nanjing. 2012 startete Mahindra Satyam in China und war damit einer der ersten bedeutenden indischen IT-Dienstleister.

"China wird eine entscheidende Stütze unserer regionalen und globalen Strategie sein. Angesichts des Umfangs der chinesischen Wirtschaft und spezifischer Möglichkeiten, die wir identifiziert haben, wird die Region ihren derzeitigen Umsatzanteil von gegenwärtig 24 Prozent weiter steigern", so Rohit Gandhi, Senior Vice President Asia-Pacific, India, Middle East and Africa, Mahindra Satyam, anlässlich des World Economic Forums in Tianjin.

China steht aktuell vor der Herausforderung, den Telekommunikationssektor zu transformieren, das heißt die Verbindung von Festnetz, dem Mobilfunk und Datendiensten in ein übergreifendes Angebot durchzuführen. Mahindra Satyam und Tech Mahindra haben bereits sowohl globale als auch regionale Telekommunikations-Konzerne wie British Telecom bei dieser Umstellung unterstützt und eine Kundenschnittstelle im Front-End-Bereich sowie die Back-End- und Rechnungs-Integration durchgeführt. Nun können auch chinesische Telekommunikationsfirmen bei all diesen Aspekten gestärkt werden.

"Chinesische Universitäten bringen jedes Jahr eine Vielzahl hochqualifizierter Ingenieure hervor. Wir sind beeindruckt von dem hohen Niveau an Fertigkeiten, Erfahrungen und dem Willen hinzu zu lernen - Qualitäten, auf denen wir aufbauen, wenn wir unsere Geschäfte in China erweitern. Es existiert eine großartige Möglichkeit, die Softwarelösungen aus Indien mit dem hohen Herstellungsstandard aus China zu kombinieren, um ein neues Kapitel in der ökonomischen Transformation von Asien zu schreiben. Mahindra Satyam wird ein Teil dieser Veränderung sein und sich auf spezifische vertikale Märkte wie Produktion, Engineering und den Telekommunikationsmarkt konzentrieren", berichtet Kaushik Gupta, Country Head Germany von Mahindra Satyam.

Rohit Gandhi, der vom regionalen Hauptquartier in Singapore aus arbeitet, sagt, dass Mahindra Satyam zusätzlich strategische Allianzen und Partnerschaften mit chinesischen Unternehmen prüft, um sein Wachstum innerhalb von China zu generieren und um sein Near-Shore Angebot für japanische Kunden auszubauen.

Mehr als 1.500 globale politische und unternehmerische Führungspersönlichkeiten trafen sich vom 11. bis 13. September in Tianjin zum World Economic Forum, um ihre Ansichten zum Thema "Creating The Future Economy" auszutauschen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mahindrasatyam.com
Mahindra Satyam (Satyam Computer Services Ltd.)
Borsigstrasse 20 65205 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.weissenbach-pr.de
Weissenbach PR
Nymphenburger Straße 86 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de