Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 278.835
  Pressemitteilungen gelesen: 35.732.866x
24.01.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Georg Dutzi¹ | Pressemitteilung löschen

Infoniqa HR Solutions mit Erfolgsbilanz: Mit Rosenbauer hundertsten Kunden gewonnen

Die Infoniqa HR Solutions schließt das Jahr 2010 mit einer überaus positiven Bilanz ab. 30 neue Kunden haben sich im abgelaufenen Jahr für die Personalmanagementlösung "engage!" und die Dienstleistungen des österreichischen Anbieters entschieden - darunter unter anderem Sport Eybl & Sports Experts, Donau Chemie, die Caritas der Diözese Linz, die Robert Bosch AG und Rosenbauer International. Auch in den strategisch wichtigen Märkten Deutschland und Schweiz konnte Infoniqa HR Solutions deutlich zulegen. "Wir konnten im Jahr 2010 unseren Markterfolg deutlich steigern. Klare Zielvorgabe für dieses Jahr ist der kräftige Ausbau der Vertriebsaktivitäten am deutschen und schweizer Markt, wo wir 2010 namhafte neue Kunden gewinnen konnten und großes Potenzial für die Zukunft sehen", so Siegfried Milly, Vorstand des Geschäftsbereichs HR Services & Solutions der Infoniqa Gruppe.

Nachdem Infoniqa HR Solutions bereits 2009 die Auftragsquote stärken konnte, hat der Spezialist für Lösungen im Bereich Personalmanagement im letzten Jahr sowohl in Österreich als auch in Deutschland und der Schweiz abermals kräftig zugelegt. Im Dezember konnte Rosenbauer International als hundertster Kunde gewonnen werden. Der führende österreichische Feuerwehrgerätehersteller, der über 2.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern beschäftigt, setzt engage! für das länderübergreifende elektronische Personalmanagement ein. engage! kommt überwiegend in Großunternehmen zum Einsatz: Nach einer internen Marktanalyse hält Infoniqa HR Solutions bei den österreichischen Top 500 aktuell einen Marktanteil von rund zehn Prozent. Von diesen Kunden sind etwa 40 Prozent im Industriesektor angesiedelt, gefolgt von Handel, Gewerbe- und Dienstleistungsbranchen. Insgesamt betreut Infoniqa über 300.000 unselbstständig Beschäftigte im D-A-CH-Raum mit der Personalmanagement-Software engage!.

Wachstum in den Nachbarmärkten
Gleichzeitig zählen Deutschland und die Schweiz zu den strategisch wichtigen Märkten. Daher setzt Infoniqa HR Solutions hier 2011 einen großen Schwerpunkt bei den Vertriebsaktivitäten. Für das vergangene Jahr kann das Unternehmen auf gewichtige Abschlüsse zurückblicken: So konnten in Deutschland unter anderem die Dirk Rossmann GmbH, die ckc AG, Hans H. Meyer GmbH oder EurimPharm als neue Kunden verbucht werden. In der Schweiz sind das Felix Platter Spital, die Herbert Ospelt Anstalt oder auch die Gemeinde Richterswil neu dazu gekommen. "In Österreich zählen wir zu den Top 3 HR-Lösungsanbietern. Im nächsten Wachstumsschritt streben wir in Deutschland und der Schweiz ebenfalls eine marktrelevante Position an", beschreibt Siegfried Milly die Strategie.

Zeit und Kosten sparen mit elektronischem Personalmanagement
Mit der HR-Software "engage!" und dem kundenorientierten Serviceangebot bietet Infoniqa eine Komplettlösung, die alle relevanten Prozesse im Personalmanagement abdeckt. Die Web-basierte Lösung umfasst Funktionalitäten wie die digitale Personalakte, eLearning und Blended Learning sowie ein umfassendes Auswertungs- und Reporting-Tool. Zusätzlich bietet engage! auch Checklisten zur Organisation von Mitarbeiterzu- und abgängen, eine umfangreiche Stellenplanung, elektronische Signatur sowie auch die Integration des Microsoft Exchange Servers. Neu sind Features wie der integrierte CV-Parser (überführt Lebenslauf-Daten automatisiert in die Bewerbungsmappe), die Bewerberbewertung, die den Personalauswahlprozess vereinfacht, oder das integrierte org.manager-Tool zur einfachen Erstellung von Organigrammen. engage! ist Branchen- und Payroll-unabhängig und lässt sich einfach an unterschiedliche Fremdsysteme anbinden. Mandantenfähigkeit, Mehrsprachigkeit und grenzübergreifende HR-Portalfunktionen unterstützen den internationalen Einsatz der Lösung.


Über Infoniqa HR Solutions GmbH
Als Tochtergesellschaft der international tätigen Infoniqa Gruppe entwickelt und vertreibt die Infoniqa HR Solutions GmbH Standardsoftware-Produkte für das strategische Personalmanagement. Das Hauptprodukt ist "engage!", die unabhängige und plattformübergreifende Web-Standardsoftwarelösung für das Human Capital Management. engage! wird für die Personalentwicklung und -beschaffung, für Planung und Controlling sowie für Bildungs-, Trainings- und Skills-Management international eingesetzt. Das Lösungsangebot umfasst auch die Beratung und Implementierung sowie das Outsourcing des Lösungsbetriebs.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.infoniqa.com
Infoniqa IT Solutions GmbH
Heiligenstädter Straße 31/3 1190 Wien

Pressekontakt
http://www.press-n-relations.com
Press n Relations GmbH
Schwindgasse 10 1040 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de