Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 281.161
  Pressemitteilungen gelesen: 36.145.127x
02.09.2013 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Oliver Schönfeld¹ | Pressemitteilung löschen

Dieses Sixpack hat der Elektroinstallateur immer dabei

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Standardinstallationsartikel benötigt der Elektroinstallateur auf der Baustelle meist in größeren Stückzahlen. Warum also beispielsweise jeden Leitungsführungskanal einzeln kaufen? Für ein Plus an Praxisnutzen und Einfachheit sorgen die neuen Sixpacks von GGK, die bereits bei zahlreichen Elektrofachgroßhändlern verfügbar sind.

Mit den neuen Verpackungseinheiten, die sich in kürzester Zeit etabliert haben, wird GGK noch besser den Anforderungen von Großhandel und Handwerk gerecht. Die Vorteile für alle Marktpartner liegen auf der Hand: Das gesamte Handling, die Logistik und die Lagerhaltung werden nachhaltig vereinfacht, das spart viel logistischen und organisatorischen Aufwand - und damit sowohl im Großhandel als auch beim Elektroinstallateur wertvolle Zeit.

Die neuen Sixpacks von GGK - zugleich die ersten ihrer Art - sind für oft benötigte Dimensionen von Leitungsführungskanälen erhältlich. Jeweils sechs Kanallängen sind sicher und staubdicht in Folie geschrumpft zusammengefasst. Beim Handel auf einer dreifach stapelbaren Einwegplatte angeliefert, wird damit die Handhabung deutlich vereinfacht. Die Kanäle sind vom Werk bis zur Baustelle optimal staubgeschützt, was Ausschussquoten enorm reduziert und zudem das Problem von Restbeständen in offenen Kartons weitgehend beseitigt. Zugleich ist für einen professionellen Auftritt beim Kunden gesorgt.

Gut zu wissen: Trotz der höherwertigen Aufmachung bleiben die Meterpreise für diese Kanäle gegenüber der Kartonverpackung identisch. Für den Handwerker entstehen für die Gebinde keine Mindermengenzuschläge. Neben den neuen "Sixpacks" wurden auch kompaktere Kartons für Zubehörteile entwickelt. Im selben Zuge wurde die Menge der Teile, die jeweils in einem Beutel staubgeschützt zusammen verpackt wird, optimiert.

Mehr Informationen unter http://www.ggk-online.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ggk-online.com
GGK GmbH & Co. KG
Gerhard-Grün-Straße 1 35753 Greifenstein-Beilstein

Pressekontakt
http://www.schoenfeld-pr.de
Schönfeld PR
Eschkamp 4 48301 Nottuln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de