Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 302.330
  Pressemitteilungen gelesen: 39.101.660x
04.09.2013 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Frank Mischkowski¹ | Pressemitteilung löschen

Eine einzigartige Vereinigung von Licht und Klang: Yamaha Design-Soundsystem Relit inszeniert Musik völlig neu - Weltpremiere auf der IFA 2013

Eine Weltpremiere auf der IFA 2013: Mit dem Relit LSX-700 verbindet Yamaha Licht und Ton in einem einzigartigen Design-Soundsystem für zuhause. Die spezielle Positionierung der Lautsprecher erfüllt den ganzen Raum mit einem lebendigen, kristallklaren Klang. Das Schauspiel mit spektakulären Texturen aus Licht und Schatten sorgt für eine einzigartige Atmosphäre.

Wegweisendes Design
Das Yamaha Corporate Design Institute hat für das Relit LSX-700 eine einzigartige Formensprache gefunden. Wie ein Leuchtturm steht die schlanke, 1,15 Meter hohe Säule zuhause. Die Nähe zu einer Wand oder zu einer Ecke im Raum sorgt für die richtige Projektionsfläche, um das Spiel von Licht und Schatten genießen zu können. Die Lautsprecher sind dabei unter der Bespannung versteckt, genauso wie die LED- Leuchtelemente. Während das Licht nach hinten abgestrahlt wird, sind die Lautsprecher so angeordnet, sodass der Klang den ganzen Raum erfüllt.

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten
"Wir haben für die Inszenierung der Musik durch Licht einen einzigartigen Weg gefunden", erklärt Masaharu Ohno vom Yamaha Corporate Design Institute. "Um das Licht als Visualisierung des Klangs in Szene zu setzen, ist die Lichtquelle an der selben Stelle wie die Lautsprechereinheit positioniert. Denn: Wenn das Licht aus dem Inneren auf die Bespannung trifft, scheint es so als würde die Musik es selber erzeugen. Das Wechselspiel von Licht und Schatten an der Wand haben wir als Form gefunden, die den Ausdruck der Musik auf einzigartige Weise abbildet. Mein zentraler Gedanke war dabei das Erleben von Ruhe und Gelassenheit in den eigenen vier Wänden auf eine besondere Weise zu ermöglichen."

Komfortable Steuerung via App
Das Relit LSX-700 wird komfortabel über eine App für iOS und Android Smartphones beziehungsweise Tablets bedient. Hierüber werden sowohl das Musikstreaming als auch die Licht-Inszenierung gesteuert. Die App verfügt zudem über eine Timer-Funktion, sodass Relit bereits morgens mit der Lieblingsmusik aufwartet - oder abends beim Nachhausekommen den Raum in einer schönen Lichtstimmung präsentiert.

Hochwertige Werkstoffe in exzellenter Verarbeitung
Als Design-Soundsystem geschaffen, wurden für das Relit LSX-700 nur hochwertige Werkstoffe ausgewählt. Der solide Fuß aus echtem Metall bietet einen sicheren Stand. Die Lederoptik ist dabei in den Farbvarianten "Black Leather" und "Brown Leather" sowie ,White Leather" erhältlich. Das Kopfteil aus wertigem Metall ist wie der Fuß in einem silberton gehalten. Damit entspricht Yamaha ganz seiner Philosophie nachhaltige Produkte zu entwickeln, die lange Freude bereiten.

Preis und Verfügbarkeit
Yamaha stellt die Relit LSX-700 weltexklusiv auf der IFA 2013 vor. Das Design-Soundsystem wird im Herbst 2013 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599,00 Euro (inkl. MwSt.) in den Handel kommen.

Yamaha auf der IFA 2013 - live in Berlin und im Web erleben
Besuchen Sie Yamaha auf der IFA 2013! Erleben Sie alle Neuheiten vom 6. bis 11. September in Berlin. Sie finden Yamaha in Halle 1.2, Stand 101.

Für alle diejenigen, die es dieses Jahr nicht selbst zur IFA schaffen, hat Yamaha eine IFA Special Page (http://de.yamaha.com/de/about_yamaha/ifa/) ins Netz gestellt. Neben der Vorstellung aller neuen Produkte finden sich auf der Special-Site Videos, Interviews und interaktive Panoramen unseres Standes. Und Freunde sozialer Netzwerke finden in Facebook auf unserer Yamaha@IFA Profilseite viele weitere Infos, "Backstage"-Eindrücke, Fotos und anderes mehr unter http://www.facebook.com/yamaha.ifa.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.yamaha.de
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstrasse 22-34 25462 Rellingen

Pressekontakt
http://pressecenter.rtfm-pr.de
rtfm | public relations & audiovisuelle kommunikation
Flößaustraße 90 90763 Fürth

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de