Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 277.122
  Pressemitteilungen gelesen: 35.478.858x
15.01.2015 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Andreas Weiler¹ | Pressemitteilung löschen

Spezifikationen der Leiterplatten von PCB Elect Export

Die Leiterplatten (auch Leiterkarten oder Platinen (http://www.pcbelectexport.com/index.php/de/spezifikationen/leiterkarten.html) genannt) von PCB Elect Export werden mit vielen unterschiedlichen Spezifikationen angeboten. Die Standard-Leiterplatten werden beispielsweise in Größen bis zu 600,0 Millimeter mal 700,0 Millimeter von PCB Elect Export produziert. Dabei können die Platinen mit einer bis zu maximal vierzig Lagen (engl. Layer) ausgestattet werden. Die Leiterkarten können aus diversen Materialien hergestellt werden, wie CEM, FR4, G200, Polyimid und Teflon. Auf Anfrage können zudem noch weitere Stoffe für die Herstellung der Leiterplatten verwendet werden. Die kleinste Lochgröße der Platinen beträgt 0,1 Millimeter bei einem minimalen Abstand von 80 Mikrometern. Die Toleranz der Outline beträgt lediglich 0,1 Millimeter. Das Gleiche gilt für die V-Cut-Toleranz.

Die Flex-Leiterplatten und Starrflex-Leiterplatten (http://www.pcbelectexport.com/index.php/de/spezifikationen/flex-starrflex.html) von PCB Elect Export verfügen überwiegend über die gleichen Spezifikationen, wie die Standard-Leiterplatten. Die Flex-Leiterkarten und Starrflex-Leiterkarten werden von PCB Elect Export in der Regel aus Polyimid produziert. Möglich ist dabei eine Materialstärke ab 50 Mikrometern. Des Weiteren können die Flex-Platinen und Starrflex-Platinen mit einer Lage oder mit zwei Lagen hergestellt werden. Die Multilayer-Technologie kann bei diesen Leiterkarten von PCB Elect Export (http://www.pcbelectexport.com/index.php/de/produkte/leiterkarten.html) ebenfalls zur Anwendung kommen. Die Konturen der Leiterplatten werden in den meisten Fällen gefräst oder gestanzt. Auf Wusch können allerdings auch Platinen mit Laserkonturen gefertigt werden. Da bei Flex-Leiterplatten und Starrflex-Leiterplatten besonders viele Möglichkeiten zur Auswahl stehen empfiehlt es sich ein individuelles Angebot bei PCB Elect Export zu erfragen. Auf diese Weise können die Experten von PCB Elect Export die bestmöglichen Leiterkarten für den jeweiligen Einsatzzweck produzieren.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pcbelectexport.com
PCB Elect Export (Germany)
Brockhauser Weg 24 58840 Plettenberg

Pressekontakt
http://www.led-leuchtkoerper.de
PCB Elect Export (Germany) - Intertranet
Brockhauser Weg 24 58840 Plettenberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de