Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 277.172
  Pressemitteilungen gelesen: 35.491.404x
18.08.2015 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Sinje Salamon¹ | Pressemitteilung löschen

HomeMatic - Plattform auf der IFA 2015 für Smart Home-Lösungen der Zukunft

Die eQ-3 AG nimmt mit ihrem Smart Home-System Homematic eine Führungsrolle in Europa ein und erobert stetig weitere Marktanteile und Anwendungsbereiche. Ein Beleg hierfür ist die beständig steigende Zahl an Partnern. Um die vielseitigen Möglichkeiten von Homematic zu verdeutlichen, präsentieren ausgewählte Partner wie Möhlenhoff, Kärcher, EASY SmartHome, mediola, Orbylon, Penzler und Contronics GmbH am eQ-3-IFA-Stand 106 in Halle 6.2 ihre neuen Lösungen auf Basis der Homematic Technologie. Die eQ-3 AG stellt im Rahmen der IFA zudem ihr absolutes Messehighlight vor: die neue Smart Home-Generation Homematic IP.

Möhlenhoff: Fußböden mit Homematic IP effizient heizen
eQ-3-Partner Mohlenhöff verbindet seine Smart Home-Technologie mit Homematic IP, um eine innovative Fußbodenheizungslösung zu realisieren. Unter dem Namen "Alpha IP" lässt sich die Lösung unkompliziert ohne Hausautomationszentrale oder Konfigurationstools installieren. Die Möhlenhoff-Geräte können darüber hinaus mit dem Homematic IP Home Control Access Point (HAP) oder einer Smart Home-Zentrale, wie der CCU2, in Smartphone-Apps für Home Control-Systeme integriert werden.

Kärcher: intelligente Gartenbewässerung auf Homematic Basis
Kärcher ist bereits seit Mai 2014 QIVICON-Partner und reiht sich damit nahtlos neben renommierten Unternehmen wie EnBW, Vattenfall, RheinEnergie und der Deutschen Telekom ein, die allesamt auf Homematic vertrauen. Kärcher erweitert die Anwendungsmöglichkeiten des eQ-3-Smart Home-Systems in den Garten und präsentiert den neuen Bewässerungsautomaten ST 6 Smart Home. Nutzer können über die Kärcher App mittels Smartphone oder Tablet remote Einstellungen am Automaten vornehmen. Da spezielle Sensoren die Feuchtigkeit des Bodens messen und per Funk an den SensoTimer der Kärcher-Lösung übermitteln, erfolgt die Bewässerung stets bedarfsgerecht. Anfang 2016 wird der
ST 6 Smart Home auf Homematic Basis mit einem oder mit zwei programmierbaren Wasserausgängen und Sensoren erhältlich sein.

EASY SmartHome: der einfache Start ins intelligente Zuhause
Das Leistungsangebot der EASY SmartHome GmbH bietet das Alleinstellungsmerkmal im Smart Home-Markt, nicht nur Einzelgeräte, sondern auch Homematic Komplettpakete bereits vorkonfiguriert zu liefern. Der Nutzer braucht die Komponenten nur noch mit dem Internet verbinden, und schon ist das intelligente Zuhause startklar. Durch den "CloudMatic connect"-Service von EASY SmartHome wird zudem ein VPN-gesicherter Cloud-Zugang bereitgestellt, den Homematic Kunden in ihre CCU2-Zentrale integrieren können. Die dazugehörige EASY App "CloudMatic SmartHome" ermöglicht das komfortable Steuern der Hausautomationskomponenten und ist für Android und iOS sowie als Web-Applikation erhältlich. Darüber hinaus hat EASY SmartHome den bekannten IFTTT-Dienst an Homematic Produkte gekoppelt, z.B. zur Anbindung von Homematic an Anwendungen wie Twitter, Facebook, Google u.v.m.

mediola: zentrale und komfortable Kontrolle im Smart Home
Mit dem AIO GATEWAY und der App IQONTROL HM verwandelt mediola Wohn- oder Büroumgebungen ohne aufwändiges Verkabeln in ein zentral bedienbares Smart Home. mediola ermöglicht es Nutzern mittels Homematic, auch Geräte aus den Bereichen TV, Hi-Fi & Co. bequem mit Smartphone oder Tablet zu steuern. Zusätzliche Home Control-Intelligenz erlangt das System durch den Einsatz von Sensoren in Verbindung mit Automatisierungsfunktionen wie One-Touch-Szenen, Zeit-, Astro- & Eventsteuerung oder einem Benachrichtigungsdienst. Für die komfortable Steuerung ist die "Plug 'n Play"-App mediola® IQONTROL HM verantwortlich, die für iPhones, Android- und Windows-Geräte zur Verfügung steht.

Orbylon: Windows 10-App steuert Homematic
Der Oldenburger Entwickler Nordlicht Software UG hat mit "Orbylon" eine App zur Bedienung von Homematic über Windows 10-Geräte entwickelt. Mit der App erlangen Nutzer jederzeit einen schnellen Überblick über die einzelnen Räume ihres Hauses sowie die dort installierten Homematic Komponenten. Diese lassen sich über die App in Echtzeit steuern. Orbylon zeigt dabei eine Grundrisszeichnung des Smart Home, in der alle Räume übersichtlich dargestellt werden.

Penzler: clevere Smart Home-Apps für iPad und Apple Watch
Hersteller Penzler hat mit pocket control HM eine professionelle iPad HD-App entwickelt, die sich zur Steuerung und Überwachung von Geräten, Licht, Heizung, Klima und Wetter direkt mit der Homematic Zentrale koppeln lässt: Die App liest alle Gerätedaten wie Namen, Kanäle, Zustände, Räume, Gewerke, Systemvariablen und Programme unmittelbar aus der CCU2 aus. Ein neuer Bestandteil der pocket control HM App ist die Apple Watch App. Nutzer des Homematic Systems können ihre Geräte nun auch bequem über ihre Apple Watch bedienen.

Contronics: Komplexe und größere Smart Home-Projekte einfach realisieren
Die Contronics GmbH ermöglicht Anwendern, mit der Software "homeputer" auch komplexe Smart Home-Szenarien mit Homematic zu realisieren. Dies gelingt der Software u.a. bei umfangreichen Programmierwünschen und Visualisierungen größerer Objekte, die sich übersichtlich abbilden und problemlos umsetzen lassen. Zusätzlich ist es Nutzern über die "Home History" möglich, einzelne Daten mitzuschreiben und grafisch darzustellen. Contronics wird darüber hinaus auf der IFA veranschaulichen, wie sich speziell die Fußbodenheizung mit Homematic in einzelnen Räumen effizient regeln lässt.

Besuchen Sie eQ-3 und die Homematic Partner Möhlenhoff, EASY SmartHome, mediola, Orbylon, Penzler und Contronics GmbH auf der IFA, Halle 6.2/Stand 106.

Über Möhlenhoff:
Die Möhlenhoff GmbH ist Hersteller wegweisender Lösungen für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von elektronischen Einzelraumregelungs- und Smart Home-Systemen.

Über Alfred Kärcher GmbH & Co. KG:
Das Familienunternehmen Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und bietet mit Hochdruckreinigern, Saugern und Dampfreinigern, Pumpen für Haus und Garten, Kehr- und Scheuersaugmaschinen, Kfz-Waschanlagen, Reinigungsmitteln, Trockeneis-Strahlgeräten, Trink- und Abwasseraufbereitungsanlagen sowie Wasserspendern innovative Problemlösungen an. Sie umfassen aufeinander abgestimmte Produkte, Reinigungsmittel und Zubehöre sowie Beratung und Service. Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG beschäftigt in 60 Ländern über 11.000 Mitarbeiter in 100 Gesellschaften. Für eine lückenlose Versorgung der Kunden auf der ganzen Welt sorgen mehr als 50.000 Servicestellen in allen Ländern. Innovation ist für das Unternehmen der wichtigste Wachstumsfaktor: Etwa 90 % aller Produkte sind fünf Jahre alt oder jünger. Insgesamt arbeiten bei dem Reinigungsgerätehersteller mehr als 900 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung.

Über EASY SmartHome:
Die Easy SmartHome GmbH bietet seit 2014 ein gänzlich neues Leistungsangebot im Smart Home-Markt, bei dem der Kunde nicht nur Einzelgeräte, sondern Smart Home-Komplettpakete so vorkonfiguriert geliefert bekommt, dass nur noch der Internetanschluss verbunden werden muss. Ob passendes Paket oder individuelles Angebot, alle Lösungen sind auf Wunsch vollständig konfiguriert. Plug 'n Play - das ist EASY.
Durch den "CloudMatic connect"-Service von EASY SmartHome wird ein VPN-gesicherter Cloud-Zugang für Homematic bereitgestellt, der leicht auf der CCU2-Zentrale installiert werden kann. Eine einfache Bedienung des smarten Zuhauses oder Büros ermöglicht die EASY App "CloudMatic SmartHome". Die Lösung ist als App für Android und iOS erhältlich sowie als Web-Applikation mit allen gängigen Betriebssystemen nutzbar. Weitere Information: http://www.cloudmatic.de.
Als kompetenter Lösungspartner begleitet die EASY SmartHome GmbH ihre Kunden. Auch nach der Ersteinrichtung ist die Firma präsent - per Web, E-Mail, Telefon und Ticket-System. Das EASY SmartHome Service-Team ist notfalls sogar außerhalb der üblichen Bürozeiten zu erreichen. Alle Fragestellungen können gemeinsam mit dem Kunden angesehen werden - dank Fernwartung per Teamviewer. Eigene Produkte, wie das EASY Display, die EASY LED-Serie oder auch die neuen EASY Cams und aktuelle Integrationen wie z.B. IFTTT runden das Angebot ab.
Weitere Informationen: http://www.easy-smarthome.de.

Über mediola:
Die mediola - connected living AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein modernes Technologie-Unternehmen, das bereits seit vielen Jahren innovative Produkte für den wachsenden Zukunftsmarkt Smart Home/Hausautomatisierung entwickelt. Dabei kreiert das Unternehmen neuartige Apps sowie Soft- und Hardware-Lösungen, die normale Wohn- und Arbeitsumgebungen ganz einfach und unkompliziert in Smart Homes verwandeln. mediola®-Produkte sorgen mittlerweile in tausenden Haushalten für mehr Komfort, eine verbesserte Energieeffizienz und eine erhöhte Sicherheit. Dabei bietet mediola ein umfassendes Produktspektrum für unterschiedliche Einsatzgebiete und Zielgruppen. Neben Produkten für Endkunden bietet mediola leistungsfähige Lösungen für Professionals (Spezialisten & Fachbetriebe) sowie spezielle OEM-Lösungen für Hersteller.

Über Orbylon:
Die in Oldenburg ansässige Nordlicht Software UG hat mit "Orbylon" Apps für Windows (8.1, 10), Windows Phone, iOS und Android zur Steuerung von Homematic entwickelt. Mit der App erlangen Nutzer jederzeit einen schnellen Überblick über die in den einzelnen Räumen ihres Hauses installierten Homematic Komponenten. Orbylon bietet für ihre Android, Windows und iOS SmartPhones und Tablets über eine einheitliche Applikation, um ihre Homematic Geräte zu bedienen. Darüber hinaus bietet die myOrbylon Web-Oberfläche eine umfassende Benutzerrechteverwaltung für alle Bewohner des Hauses.

Über contronics GmbH:
Die contronics GmbH verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Haus- und Gebäudeautomation. contronics vertreibt Hausautomationskomponenten und entwickelt darüber hinaus eine eigene Software, die inzwischen in über 20.000 Haushaltungen läuft (homeputer CL). Diese Software ermöglicht es dem Laien, anspruchsvolle Hausautomationsprojekte selbst umzusetzen. Zudem bietet contronics Hard- und Softwarelösungen für die nachträgliche Ausstattung mittelgroßer Gebäude mit Gebäudeautomationskomponenten. Seit vielen Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit mit der eQ-3 AG.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.eq-3.de
eQ-3 AG
Maiburger Straße 29 26789 Leer

Pressekontakt
http://www.sprengel-pr.com
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3 56472 Nisterau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de