Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.426.794x
18.08.2015 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Marco Rach¹ | Pressemitteilung löschen

Panasonic launcht 5" TOUGHPAD Tablets mit ATEX-Zertifizierung für explosionsgefährdete Arbeitsumgebungen

Wiesbaden, 18.08.2015 - Panasonic kündigt heute zwei neue ATEX-zertifizierte Versionen seiner beiden 5"" Tablets mit Windows und Android an. Die Geräte der "Full Ruggedized" Robustheitsklasse wurden konzipiert für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen wie in der Öl- und Gasindustrie, dem Bergbau sowie der Chemie- und Pharmaproduktion und werden dort die Produktivität erhöhen. Die zwei zusätzlichen Produktvarianten unterstreichen Panasonic´s langfristiges Engagement im Handheld-Tablet-Markt. Mittlerweile können Kunden aus vier verschiedenen Varianten von 5"" Tablets mit zwei verschiedenen Betriebssystemen wählen.

Die Panasonic FZ-E1 ATEX und FZ-X1 ATEX TOUGHPAD Geräte kombinieren die besten Eigenschaften von Smartphones, Tablets und Handhelds mit 1D/2D Barcode-Scanner in einem Gerät. Darüber hinaus sind sie für Einsätze in Zone-2 Arbeitsumgebungen mit explosiven Gasen (Acetaldehyd, Benzin, Ethylen)* zertifiziert. Die speziellen Schutzeigenschaften umfassen eine Lederschutzhülle, eine antistatische Beschichtung des Displays und einen deutlichen gelben Rand um das Display. Dank des Rahmens können Kunden einfach zwischen den ATEX-zertifizierten Modellen und den nicht-zertifizierten 5"" TOUGHPAD Tablets unterscheiden.

Für Zone-2 Umgebungen, in denen noch ineffizient Papier und Stift genutzt werden, bieten die neuen Panasonic TOUGHPAD ATEX Modelle die ideale Alternative: ein sicher und komfortabel zu bedienendes Tablet mit Telefon-Funktion und Barcode-Scanner in einem Gerät. Mit dem FZ-E1 ATEX und dem FZ-X1 ATEX können in explosionsgefährdeten Umgebungen E-Mails versendet und Telefonate getätigt, Daten genau erfasst und Produktionsprozesse protokolliert werden. Der Barcode-Scanner eignet sich für die Bestandsaufnahme sowie Produktregistrierung und die integrierte Kamera hilft beispielsweise in Notfällen, schnell Fotos und Videos aufzunehmen.

"Mit den ATEX-zertifizierten Panasonic TOUGHPAD Geräten profitieren mobile Anwender in explosionsgefährdeten Umgebungen von denselben Technologie- und Produktivitätsvorteilen, die Kollegen in herkömmlichen Arbeitsfeldern bereits nutzen", sagt Jan Kämpfer, General Manager European Marketing von Panasonic Computer Product Solutions. "Die Panasonic TOUGHPAD Geräte zeichnen sich durch Funktionalität, Nutzerfreundlichkeit, Haltbarkeit und Vielseitigkeit aus. Unternehmen können ihre mobilen Anwender daher mit nur einem einzigen Gerät ausstatten, das diese dann in- und außerhalb explosionsgefährdeter Umgebungen nutzen können."

Das FZ-E1 ATEX (Windows Embedded 8.1 Handheld Update 2) und das FZ-X1 ATEX (AndroidTM 4.2.2) verbinden die Vorteile von Handhelds, Smartphones und Tablets in einem überaus robusten, komfortabel zu bedienenden Gerät mit langer Akkulaufzeit. Mit Qualcomm® SnapdragonTM Quad-core Prozessors, 2 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher bieten sie ausreichend Leistung, um alle Industrieapplikationen für Mobilgeräte nutzen zu können.

Zu den zahlreichen auf die geschäftliche Nutzung ausgerichteten Eigenschaften der Tablets zählt das sonnenlicht-taugliche 5" HD-Display (1280x720) mit gehärtetem Glas, Antireflexionsbeschichtung und kapazitivem 10-Finger-Multi-Touch. Es bietet mehrere Handschuh-Modi für die Nutzung mit unterschiedlich dicken Handschuhen und zudem eine Einstellmöglichkeit für unterschiedliche Regenintensitäten, so dass das Display selbst bei starkem Niederschlag zwischen Regentropfen und Fingereingabe unterscheiden kann.

Telefon-Funktion und GPS
Das TOUGHPAD FZ-E1 ATEX und das TOUGHPAD FZ-X1 ATEX liefern Telefonie und Datentransfer via 4G LTE und via 3G. Standardmäßig verfügen beide Modelle über einen Micro USB Anschluss, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Near Field Communication (NFC), ein dediziertes GPS-Modul und Bluetooth® v4.0 (Klasse 1). Die integrierte GPS-Funktion mit einer Genauigkeit von zwei bis vier Metern eignet sich ideal zur Fahrzeug-Navigation und für Nutzer, die präzise Standortinformationen benötigen. Die Geräte sind außerdem mit einer 8 MP Kamera mit Autofokus und LED Blitz auf der Rückseite sowie einer 1,3 MP Frontkamera für genaue Foto- und Videoaufnahmen ausgestattet.

Klare Sprachübertragung
Um eine klare Sprachübertragung trotz Hintergrundgeräuschen wie Fabrik- oder Maschinenlärm sicherzustellen, sind die Geräte mit drei Mikrofonen für intelligente Störgeräuschunterdrückung und zwei Frontlautsprechern ausgestattet. Die Frontlautsprecher erreichen eine Lautstärke von bis zu 100 dB. Gespräche sind somit auch in sehr lauten Arbeitsumgebungen deutlich zu verstehen.

Herausragende 14 Stunden** Akkulaufzeit und Hot-Swap Funktion
Eine wesentliche Anforderung an mobile Lösungen für den Unternehmenseinsatz ist eine Akkulaufzeit, die über einen normalen Arbeitstag hinausgeht. Ausgestattet mit einem 6.200 mAh Akku gewährleisten FZ-E1 ATEX und FZ-X1 ATEX bis zu 14 Stunden kontinuierliches Arbeiten ohne externe Stromzufuhr und erhöhen so die Produktivität der mobilen Anwender. Eine Schnelladefunktion sorgt dafür, dass nach nur einer Stunde*** schon 50 Prozent der Akkuladung und nach ungefähr drei Stunden*** bereits die volle Akkukapazität erreicht wird. Die Hot-Swap Akku-Funktion wiederum ermöglicht den Austausch des Akkus im Betrieb, ohne dass das Gerät heruntergefahren werden muss. Dadurch kann das Gerät nahezu ohne Zeitbegrenzung mobil genutzt werden. Die Standby-Zeit bei vollem Akku beträgt ungefähr 1.000 Stunden, die Telefoniezeit 23 Stunden.

Um selbst unter den härtesten Bedingungen im industriellen Einsatz zuverlässig zu funktionieren, sind die 5" TOUGHPAD ATEX Tablets sehr robust und nach IP54 Standard zertifiziert. Zudem bleiben sie im Temperaturspektrum von -20°C bis 40°C zuverlässig im Einsatz und überstehen Stürze aus bis zu einem Meter Höhe. Panasonic bietet die branchenweit umfassendste 3-Jahres-Garantie mitsamt Kundenservice. Die beiden neuen ATEX Geräte ergänzen das TOUGHPAD FZ-G1 ATEX, ein Tablet mit 10,1"" Display und "Full Ruggedized" Schutzeigenschaften, das letztes Jahr gelauncht wurde.

Verfügbarkeit
Das Panasonic TOUGHPAD FZ-X1 ATEX (Android TM Version) und das Panasonic TOUGHPAD FZ-E1 ATEX (Windows Embedded 8.1 Handheld Version) sind ab Ende September 2015 erhältlich.

* Unterstützt ATEX Ex nA nC IIB T4 Gc. In ATEX Zone 2 muss das Gerät mit Lederschutzhülle benutzt werden. Das Aufladen des Akkus und Akkuwechsel sind dort nicht erlaubt. Anschlüsse sind nicht nutzbar (USB-Kabel / Standfuß / Headset / Headset-Buchse).
** Messmethode der Batterielaufzeit: Verbindung über WLAN aktiv; kontinuierlicher Server-Zugriff durch Browsing; eine Touchscreen-Berührung pro Sekunde; Screen-Wechsel alle 30 Sekunden; Kommunikation alle 30 Sekunden.
*** Ladezeit der Akkus variiert zwischen FZ-E1 und FZ-X1. Genaue Informationen sind den Datenblättern auf der jeweiligen Produktseite zu entnehmen.


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.toughbook.eu
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Hagenauer Straße 43 65203 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.hbi.de
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2 65203 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de