Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 121
  Pressemitteilungen gesamt: 278.954
  Pressemitteilungen gelesen: 35.745.227x
13.10.2017 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Jürgen Kern¹ | Pressemitteilung löschen

NetModule auf der SPS/IPC/Drives 2017: Halle 6, Stand 140E

Bern/Niederwangen, 4. Oktober 2017 - Zu den Messehighlights von NetModule zählt der NB800 EcoRouter. Er zielt auf alle Anwendungen im Umfeld von Industrie 4.0 ab, bei denen robuste Connectivity und Zuverlässigkeit Voraussetzungen sind. Der Fokus liegt auf einfacher Integration und Remote-Konfiguration / Management. Zu den Features gehören ein 3G/4G zu Ethernet-Gateway und eine leistungsstarke VPN-Protokoll-Suite. Das hochkompakte Gerät ist als UMTS und als LTE&WLAN Version erhältlich sowie in kundenspezifischen OEM-Varianten, z.B. als Tagfinder zum Freight Tracking, weitere Adaptierungen sind in Arbeit. Speziell für OEM-Versionen bietet neue Hardware-Shields zusätzliche Flexibilität, indem diese kleinen, aufsteckbaren Erweiterungsmodule auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt werden können. Derzeit gibt es Shields mit Dual CAN, mit seriellen Schnittstellen und Digital I/Os; in Arbeit sind GNSS und LoRa.

Zur einfachen und sicheren M2M-Kommunikation seiner Industrial Router zu beliebigen Cloud-Lösungen entwickelte NetModule seine Connectivity-Suite. Sie ermöglicht neben der zentralen Verwaltung des Inventars (Deployment, Konfiguration und Update der Geräte) auch den Anschluss an übergeordnete Managementsysteme und liefert den Gesamtüberblick, welche Router online bzw. im Feld aktiv sind und welche Aufgaben sie ausführen. Weitere kundenspezifische Features sind integrierbar. Dieses Softwarepaket ist in wenigen Minuten installiert und betriebsbereit; der Zugriff erfolgt über einen speziellen Webmanager. Investitionssicherheit garantiert die Connectivity-Suite indem sie leistungsstark genug ist für Projekte, die sich auf mehrere hundert Router ausdehnen können. NetModule AG (http://www.netmodule.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.netmodule.com
NetModule AG
Meriedweg 11 3172 Niederwangen

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 3172 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de