Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 291.740
  Pressemitteilungen gelesen: 37.635.660x
07.02.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Frau Bärbel Ritter¹ | Pressemitteilung löschen

Leistungsschalter PowerPact B mit Multistandard UL 489 und IEC 947-2

Ratingen, Februar 2018: Mit dem PowerPact B bietet Schneider Electric einen Leistungsschalter der Kompaktklasse für den unteren Leistungsbereich von 15 A bis 125 A an.

In Schaltanlagen zur Energieverteilung mit beengten Platzverhältnissen und in Schaltfeldern für optimierte Energieverteilung in beispielsweise Industrieanlagen und Maschinen für den internationalen Export (Multistandard UL 489; IEC 60947-2 und CCC) kann der PowerPact B als Hauptschalter genutzt werden. Der Leistungsschalter ist mit einem Ausschaltvermögen auf drei Niveaus erhältlich (18, 35 und 65 kA bei 480 Volt) und schützt auf kleinstem Raum Stromabgänge über das thermo-magnetische Auslösesystem TM-D. Maschinenbauer im OEM-Geschäft profitieren von einer schnellen und einfachen Installation und dem optional erweiterbaren Funktionsumfang. Je nach Bedarf können zum Beispiel verschiedenartige Drehantriebe und eine Verriegelung integriert werden.



Im Festeinbau lässt sich der Leistungsschalter mit nur zwei Schrauben auf einer Platte montieren, während ein simples Klick-System die schnelle Montage auf allen gängigen Schienensystemen ermöglicht. Aufgrund der robusten Mechanik der Abdeckung kann bei Tests und Nachrüstungen schnell auf die Bedienfelder zugegriffen werden.



Die patentierte EverLink-Anschlusstechnik hält die Kabelverbindungen während des gesamten Lebenszyklus des PowerPact B Multistandard sicher und dauerhaft in Position, mechanische Verformungen der Kupferkabel werden verhindert und eine wartungsfreie Kontaktierung sichergestellt. Alternativ lassen sich die Kabel auch mit einem Presskabelschuh oder direkt an die Sammelschiene anschließen.



Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=b0RqmyUPpt8



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Bärbel Ritter
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar

fon ..: 0261-963 757-0
web ..: http://www.riba.eu
email : britter@riba.eu

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de