Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 45
  Pressemitteilungen gesamt: 297.724
  Pressemitteilungen gelesen: 38.491.647x
09.02.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Dominik Gehlen¹ | Pressemitteilung löschen

Kühlkörper mit sicherem Halt

Mit der exponentiellen Zunahme der Miniaturisierung in der Elektronik steigt die Nachfrage nach kleineren und effektiveren Kühlkörpern. Ingenieure sehen sich ständig mit den Herausforderungen steigender Funktionalität und immer kleiner werdender Bauteile auf dem Board konfrontiert. Befestigungslöcher und Ankerplatten beanspruchen wertvollen Platz, der aber für maximale Effizienz erforderlich ist. Der Uni-Holder Clip wurde speziell für diesen Zweck entwickelt.

Der Uni-Holder Clip stellt eine neue, revolutionäre Art der BGA-Kühlkörperbefestigung dar und ist der Konkurrenz einen Schritt voraus. Der Uni-Holder hat im Eckenbereich jeweils ein Federelement. Durch die Federlänge kann der Clip unterschiedliche Kühlkörperhöhen aufnehmen und gleichzeitig den Kühlkörper durch Vibrationen, die beim Transport des Materials auftreten können, feinfühlig ausgleichen.

Die ständige Temperaturänderung im Gehäuse kann dazu führen, dass andere Befestigungsmethoden versagen. Der Uni-Holder Clip verformt sich nicht bei der IC-Betriebstemperatur und bietet eine zuverlässige Art der Kühlkörperbefestigung. Durch einen besseren Kontakt zum Chip auf der Leiterplatte wird die thermische Leistung effektiver auf den Kühlkörper übertragen.

Bei der Konstruktion von Leiterplatten gibt es Bereiche, die für die Kühlkörper reserviert werden müssen, wie z. B. für Bohrungen bei Push-Pin Lösungen. Mit dem Uni-Holder Clip müssen Designer beim Entwurf der Schaltung keine Bohrlöcher reservieren.
Der Uni-Holder Clip wurde speziell entwickelt, um den Flächenbedarf zu minimieren, indem nur die Fläche des BGA-Chips verwendet wird, der auf der Leiterplatte standardmäßig vorhanden ist. Die Montagebohrungen auf der Leiterplatte nehmen wertvollen Platz weg und reduzieren die Effizienz der Leiterplatte.

Der Uni-Holder Clip kann das Lösen des Kühlkörpers verhindern, des entweder durch Vibrationen des Ventilators oder durch Veränderungen des physikalischen Haftmaterials infolge von Hitze oder Alterung verursacht wird. Der Uni-Holder Clip hat umfangreiche Schock- und Vibrationstests bestanden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.uweelectronic.de/de/temperaturmanagement-2/kuehlkoerper/bga-clipkuehlkoerper.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.uweelectronic.de
uwe electronic GmbH
Inselkammerstrasse 10 82008 Unterhaching

Pressekontakt
http://www.uweelectronic.de
uwe electronic GmbH
Inselkammerstrasse 10 82008 Unterhaching

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de