Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 302.430
  Pressemitteilungen gelesen: 39.107.139x
05.06.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Dominik Gehlen¹ | Pressemitteilung löschen

Leise Peltier-Kühl-/ Heizgeräte für den Laboreinsatz

Die uwe electronic GmbH hat ihr umfangreiches Portfolio an leisen Kühlgeräten und Heizaggregaten mit Peltier-Technologie nun um eine zusätzliche Variante erweitert.

Das Peltierkühlaggregat UEPK-A2AC-24V-50W eignet sich ausgezeichnet zum Kühlen von Applikationen mit geringem Bauraum. Es hat eine ausgewogene Relation von Kühlleistung zu Lüfterlautstärke. Diese macht unser Aggregat auch für Anwendungen im Laborbereich und der Medizintechnik nutzbar.

Dank der speziell für diese Produktlinie neu entwickelten Kombination aus Kühlkörper und Lüfter sowie der darauf abgestimmten Peltierelemente hat dieses neue Gerät einen Platzbedarf von nur 163x103x70mm.

Grundsätzlich können alle Kühlgeräte der uwe electronic, von den kompakten 50W-Geräten bis zu den leistungsstarken 380W-Geräten, jetzt optional mit besonders leisen Lüftern konfiguriert werden. Dadurch wird für die komplette Serie die Einsetzbarkeit im Laborbereich gewährleistet, weil die Aggregate ohne störende Nebengeräusche betrieben werden können. Die Geräuschleistung der Einheiten liegt dann bei merklich unter 40dB(A).

Der thermoelektrische Effekt, auf dem die Peltiertechnologie basiert, ist von großem Vorteil, da man auf die Verwendung von flüssigen Kühlmitteln verzichten kann. Auf diese Weise lassen sich die Kühlgeräte der uwe electronic in jeder beliebigen Lage und Position verbauen. Der Verzicht auf Kühlflüssigkeiten trägt gleichzeitig zum Schutz der Umwelt bei. Außerdem sind diese themoelektrischen Kühlgeräte unempfindlich im Hinblick auf Vibrationen und Erschütterungen.

Ergänzend zu den Luft-zu-Luft Geräten besteht das Portfolio auch noch aus Oberflächenkühlgeräten. Die Oberflächenkühl- oder Heizgeräte von uwe electronic werden in der Medizin auch für die Temperierung von Proben verwendet. Hierbei wird die thermische Leistung direkt auf ein Medium, zum Beispiel einen Behälter mit einer Flüssigkeit, übertragen. Ebenso bietet die uwe electronic ein umfassendes Zubehörprogramm zur Temperaturregelung der Produkte an.

Ausführliche Informationen unter: http://www.uweelectronic.de/de/temperaturmanagement-2/peltier-kuehlgeraete-heizgeraete/air-to-air.html und http://www.uweelectronic.de/de/temperaturmanagement-2/peltier-kuehlgeraete-heizgeraete/surface-to-air.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.uweelectronic.de
uwe electronic GmbH
Inselkammerstrasse 10 82008 Unterhaching

Pressekontakt
http://www.uweelectronic.de
uwe electronic GmbH
Inselkammerstrasse 10 82008 Unterhaching

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de