Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 94
  Pressemitteilungen gesamt: 293.906
  Pressemitteilungen gelesen: 37.944.261x
12.06.2018 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Dieter Bobe¹ | Pressemitteilung löschen

Die C-Box als Interface für schnelle Mehrkanalmessungen

Bei der C-Box von BOBE Industrie-Elektronik (https://www.bobe-i-e.de/) handelt es sich um ein universelles Interface, welches für die RS232C-Schnittstelle ausgelegt ist. Aufgrund der schnellen verwendeten Multiprozessortechnik eignet sie sich insbesondere für zeitkritische Mehrkanalmessungen. Solche Messungen werden vorwiegend in industriellen Umgebungen durchgeführt, genauer gesagt im Bereich der Qualitätssicherung für SPC und CAQ (computerunterstützte Qualitätskontrolle).

Präzise Messwerte und einfache Datenübertragung

Die C-Box selbst wie auch der für Messungen angeschlossene LGD-/LGS-Taster von Mitutoyo werden über ein integriertes 230-V-Netzteil mit Strom versorgt. Für Mehrkanalmessungen ist ein zeitliches Triggern sämtlicher Messmittel möglich. Dabei gewährleistet die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit präzise Ergebnisse. Mithilfe eines externen Fußtasters, der an die C-Box angeschlossen wird, können die erhobenen Daten leicht an die genutzte Software übertragen werden. Status-LEDs signalisieren bestimmte Aktivitäten der Box und erlauben zudem eine Betriebskontrolle.

Anschlussmöglichkeiten und Ausstattung

Anwender der C-Box können bis zu 32 gleichzeitige Digimatic-Schnittstellen nutzen. Darüber hinaus können die C-Box-Varianten 1, 2, 3 und 12 mit einem teilweise angepassten Mitutoyo MUX50 Befehls- und Datenformat erworben werden. Auf diese Weise können sie auch mit Qualitätssicherungssoftware betrieben werden, die lediglich für den Anschluss von Mitutoyo Interfaces vom Typ MUX 50 ausgelegt sind. Interessenten, die mehr über die verschiedenen Lösungen im Bereich Industrie-Elektronik von BOBE erfahren möchten, können sich auf der Website des Unternehmens ausführlich informieren.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.bobe-i-e.de
BOBE Industrie-Elektronik
Sylbacher Straße 3 32791 Lage/Lippe

Pressekontakt
https://www.bobe-i-e.de
BOBE Industrie-Elektronik
Sylbacher Straße 3 32791 Lage/Lippe

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de