Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 92
  Pressemitteilungen gesamt: 319.818
  Pressemitteilungen gelesen: 41.587.037x
05.03.2019 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Vera Lehmann¹ | Pressemitteilung löschen

Schlanke Visualisierung

56 Millimeter - die neueste Generation zeilenorientierter LED-Anzeigen des Systemelektronikanbieters Microsyst (https://www.microsyst.de) baut mit nur 5,6 Zentimetern Gehäusetiefe besonders schlank. Dabei verzichtet die miline-Reihe keineswegs auf Funktion oder Haltbarkeit. Die auf Wunsch vorder- und rückseitige Darstellung sorgt in Kombination mit der individuellen Zeichenhöhe für beste Darstellungs- und Ablesebedingungen - selbst aus bis zu 50 Metern Entfernung

Lüfterlose Komponenten für 24/7-Einsatz
Möglich macht die geringe Gerätetiefe eine Kombination aus durchdachter Konstruktion und den lüfterlos einsetzbaren LED-Komponenten. Durch die leichte und kompakte Bauform lassen sich miline-Anzeigen nahezu überall montieren und dort 24/7 betreiben - ohne Einschränkung der Belastbarkeit oder Ablesebedingungen. Das schlanke Aluminiumgehäuse überzeugt neben Funktion auch im sichtbaren Bereich bei erhöhten Anforderungen an die Optik. Punktmatrixdisplay, leuchtstarke LEDs und hoher Kontrast bilden währenddessen die technische Grundlage für optimale Ablesebedingungen.

Sieben Farben sorgen für vielfältige Visualisierung
Stehend, scrollend, blinkend - die Anforderungen an zielgruppengerechte Visualisierung sind vielfältig. Die miline-Anzeigenreihe wartet dafür mit ebenso vielfältigen technischen Möglichkeiten auf: Schrift- und Hintergrundfarbe sind in bis zu sieben Leuchtfarben jederzeit frei wählbar. Verschiedene Zeichenhöhen lassen sich je nach Bedarf mehrzeilig darstellen. Wer noch mehr Platz braucht, reiht ganz einfach mehrere Anzeigen untereinander. Tabulatoren, Farbumschaltung oder Blinksignale sorgen beim Visualisieren für nötige Hervorhebungen. Neben Texten kann je nach Anzeigentyp auch Bildmaterial in verschiedenen Dateiformaten problemlos angezeigt werden: Grafiken wie Linien, Rechtecke, Dreiecke, Kreise oder Bargraphen sind keine Herausforderung für die neue zeilenorientierte LED-Anzeige.

Prozessfortschritte, Warnhinweise und vieles mehr
Auch wechselnde Bildinhalte können dargestellt werden. Auf diese Weise visualisiert miline Prozessfortschritte, Warnhinweise, Arbeitsanweisungen, allgemeine Informationen und vieles mehr. Gespeicherte Texte und Grafiken werden dazu kinderleicht abgerufen und genutzt.

Anbindung leicht gemacht
Zahlreiche Schnittstellen sorgen für beste Anbindung in allen erdenklichen Anwendungsfällen. Von Profibus über Profinet, Ethernet TCP/IP, Digitaleingänge, serielle Anschlüsse bis hin zum AD-Wandler oder Impulszähler liefert Microsyst auch Modbus, CANopen und viele weitere auf Anfrage. Die Konfiguration erfolgt standardmäßig über einen USB-Port - auch hier sind kundenindividuelle Anforderungen jedoch jederzeit umsetzbar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.microsyst.de
microSYST Systemelectronic GmbH
Am Gewerbepark 11 92670 Windischeschenbach

Pressekontakt
http://www.mm-pr.de
MM-PR GmbH
Markt 21 95615 Marktredwitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de