Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 279.306
  Pressemitteilungen gelesen: 35.802.098x
29.02.2012 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Fabian Sprengel¹ | Pressemitteilung löschen

Z-Wave stellt 600. zertifiziertes Produkt vor: den RCS Technology "Whole House Energy Meter"

Mit der Zertifizierung des 600. Gerätes hat Z-Wave einen weiteren Meilenstein seiner Entwicklungsgeschichte zu vermelden. Erst im Juli vergangenen Jahres kam das 500. zertifizierte Produkt auf den Markt. Alle zertifizierten Z-Wave-Geräte sind interoperabel und einfach zu installieren. So ermöglichen sie dem Anwender den Aufbau eines Z-Wave Home Control-Netzwerks mit Geräten aus den unterschiedlichsten technischen Bereichen.

Auge auf den heimischen Energieverbrauch
Gleich nach der kurzen und unkomplizierten Installation kann der "Whole House Energy Meter" Daten zum Energieverbrauch in kWh/kW sammeln, und das für alle Ein-Phasen- und Zwei-Phasen-Kreislauf-Installationen. Die Informationen können bei Bedarf an das Z-Wave-Netzwerk, basierend auf dem Z-Wave Advanced Energy Control (AEC)-Framework, gesendet werden. Mit der Verbindung zum AEC haben Hausbesitzer den Überblick über den Energieverbrauch ihrer Geräte und sind somit in der Lage, eigenverantwortlich effektive Entscheidungen zur Reduzierung zu treffen. Das Z-Wave AEC integriert Funktionen wie Smart Metering, Verbraucher-Benachrichtigung und Echtzeitmanagement.

Da alle Z-Wave-Produkte interoperabel sind, können die vom RCS Home Energy Meter gesammelten Daten von einer beliebigen Anzahl von Z-Wave-Geräten unterschiedlicher Hersteller verwendet werden. Dazu zählen unter anderem In-Home-Displays, Energie-Management-Controller, Gateways, Thermostate und andere Vorrichtungen im Heimnetzwerk.

"RCS ist ein langjähriges Mitglied der Z-Wave-Familie, sodass wir bereits das zweite Z-Wave-Development-Kit verwendet haben", erklärt Gene Goodell, Vice President of Business Development bei RCS-Technologie. "Wir setzen auch in Zukunft auf Z-Wave, weil wir glauben, dass sich die Technologie weiter zu einer kompletten End-to-End-Lösung entwickeln wird, die den Bedürfnissen der Anwender, besonders der Eigenheimbesitzer, gerecht wird. Denn Energiemanagement und Home Control-Produkte spielen gerade für das Wohn- und Gastgewerbe eine komfortsteigernde Rolle."

"Erst im Juli 2011 haben wir unser 500. Produkt zertifiziert. Dieses rasche Wachstum beweist, dass der Home Control- und Smart-Energy-Markt weiter wächst und den Nutzern die Vorteile eines vernetzten, interoperablen Zuhauses immer bewusster wird", resümiert Mark Walters, Chairman der Z-Wave Alliance.

Zertifizierte Produkte sind am Z-Wave-Logo auf der Verpackung zu erkennen. Weitere Informationen unter http://www.z-wave.com , unter http://www.z-wavealliance.org sowie unter http://www.rsctechnology.com.

Über RCS:
RCS Technology mit Hauptsitz in Rancho Cordova, Kalifornien, produziert und vertreibt Produkte für das Energie-Management und Controller für das Wohn-, Leicht- und Gastgewerbe. Seit 1993 ist RCS ein führender Innovator in der Entwicklung miteinander kommunizierender Thermostate, Energie-Management-Controller und Lösungen für das Energieverbrauchs-Monitoring. Als anerkannter Leader im Smart-Grid-Bereich hat das Unternehmen Pionierarbeit geleistet in der Entwicklung von Technologien für viele Standards, einschließlich Z-Wave. Flexibel und effizient werden die umweltfreundlichen Produkte von RCS entwickelt, um Nutzern zu helfen, Energie zu sparen, und gleichzeitig deren Komfort, Kontrolle und Einsparungen zu erhöhen. Weitere Informationen unter http://www.rcstechnology.com.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.z-wavealliance.org
Z-Wave Alliance
1778 McCarthy Blvd. CA95035 Milpitas

Pressekontakt
http://www.sprengel-pr.com
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstrasse 3 56472 Nisterau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de